Geschrumpft

Amari Cooper wird nicht beim Pro Bowl in Orlando dabei sein. Das gilt auch für Quarterback Derek Carr, Tackle Donald Penn und End Khalil Mack.Zur Abschluss der Saison 2002 waren die Oakland Raiders zum letzten Mal im Super Bowl. Danach herrschte eine lange Flaute, denn in den folgenden 13 Jahren erreichten die Raiders kein einziges Mal mehr die Playoffs. Erst in der Saison 2016 gab es wieder Grund zur Freude. Die Raiders zogen in die Playoffs ein, und sieben Spieler - mehr als jedes andere NFL-Team - wurden für den Pro Bowl nominiert. Doch diese Freude wurden in den letzten Wochen ein wenig getrübt.

Zunächst ging das erste Playoff-Spiel gegen die Texans verloren, was nicht zuletzt auch daran lag, dass sich Quarterback Derek Carr noch in der regulären Saison schwer verletzt hatte und damit einer der absoluten Leistungsträger gegen Houston fehlte. Und danach schrumpfte in den Folgewochen Oaklands imposanter Pro-Bowl-Kader auf unter die Hälfte zusammen, denn übrig blieben zunächst "nur" Center Rodney Hudson, Offensive Guard Kelechi Osmele und Safety Reggie Nelson. Dieses Trio bekam nun wieder Zuwachs, denn Punter Marquette King rückte als Ersatzmann nach.

Definitiv nicht dabei sein werden neben Quarterback Derek Carr, dessen Fehlen aufgrund seines Wadenbeinbruchs, erlitten beim Sieg über die Colts am Heiligen Abend, schon lange feststand, auch Offensive Tackle Donald Penn, Wide Receiver Amari Cooper und Defensive End Khalil Mack. Während Penn wegen einer Knieverletzung nicht am Pro Bowl teilnehmen kann und Cooper Schulterprobleme plagen, ist nicht offiziell bekannt, warum Mack nicht in Orlando sein wird. Es ist allerdings ein öffentliches Geheimnis, dass es viele Spieler vorziehen, nicht beim Duell der AFC- gegen die NFC-Auswahlmannschaft dabei zu sein, aus Furcht, sich zu verletzen.

So bedauerlich es auch sein mag, dass Mack, der in dieser Saison elf Quarterback Sacks verbuchte und damit unter allen Defensive Linemen der Liga den vierten Platz belegte, fehlen wird, so verständlich ist es vielleicht, dass sich der 25-Jährige keinem unnötigen Risiko aussetzen möchte. Allerdings haben die Raiders-Fans Anlass zur Hoffnung, Mack und Cooper in den kommenden Jahren doch noch im AFC-Auswahl-Dress zu sehen, schließlich hat Mack gerade erst seine dritte Saison beendet und Cooper seine zweite.

Uwe Rudolph - 26.01.2017

Amari Cooper wird nicht beim Pro Bowl in Orlando dabei sein. Das gilt auch für Quarterback Derek Carr, Tackle Donald Penn und End Khalil Mack.

Amari Cooper wird nicht beim Pro Bowl in Orlando dabei sein. Das gilt auch für Quarterback Derek Carr, Tackle Donald Penn und End Khalil Mack. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Oakland Raiderswww.raiders.comSpielplan/Tabellen Oakland Raiders
HUDDLE - Das American Football Magazin
Oakland Raiders

Spiele Oakland Raiders

10.09.

Tennessee Titans - Oakland Raiders

19:00 Uhr

17.09.

Oakland Raiders - New York Jets

22:05 Uhr

25.09.

Washington Redskins - Oakland Raiders

02:30 Uhr

01.10.

Denver Broncos - Oakland Raiders

22:25 Uhr

08.10.

Oakland Raiders - Baltimore Ravens

22:05 Uhr

15.10.

Oakland Raiders - Los Angeles Chargers

22:25 Uhr

20.10.

Oakland Raiders - Kansas City Chiefs

02:25 Uhr

29.10.

Buffalo Bills - Oakland Raiders

18:00 Uhr

06.11.

Miami Dolphins - Oakland Raiders

02:30 Uhr

19.11.

Oakland Raiders - New England Patriots

22:25 Uhr

26.11.

Oakland Raiders - Denver Broncos

22:25 Uhr

03.12.

Oakland Raiders - New York Giants

22:25 Uhr

10.12.

Kansas City Chiefs - Oakland Raiders

19:00 Uhr

18.12.

Oakland Raiders - Dallas Cowboys

02:30 Uhr

26.12.

Philadelphia Eagles - Oakland Raiders

02:30 Uhr

31.12.

Los Angeles Chargers - Oakland Raiders

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Oakland Raiders
Kansas City Chiefs
Kansas City Chiefs
Kansas City Chiefs
AFC West
AFC West
AFC West
NFC
NFC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE