Rhabdomyolyse!

Doug BrennerDrei Spieler der Oregon Ducks wurden in dieser Woche nach einem harten Offseason-Workout in das Universitätskrankenhaus eingeliefert. Es handelt sich um Tight End Cam McCormick und die Offensive Linemen Doug Brenner und Sam Poutasi.

Die Trainingseinheiten sollen ähnlich die einer militärischen Grundausbildung gewesen sein und bestanden unter anderem aus Push-Up Übungen, die eine Stunde lang andauerten. Einige Spieler bemerkten nachdem Workout verfärbten Urin und litten an Sympthomen der Rhabdomyolyse. Bei den drei Spielern wurden erhöhte Creatin-Kinase Werte festgestellt. Unter Rhabdomyolyse versteht man in der Medizin die Auflösung quergestreifter Muskelfasern. Dazu gehören die Skelettmuskulatur sowie Herzmuskulatur und Zwerchfell. Die Muskelfasern wandern dann in den Blutkreislauf und sind ein Indiz für extrem harte Workouts. Nachgewiesen wird Rhabdomyolyse durch die Enzyme Creatin–Kinase und Lactatdehydrogenase. Im schlimmsten Fall kann durch eine schwere Rhabdomyolyse akutes Nierenversagen stattfinden. Ein Indikator hierfür sind sehr hohe Myoglobinwerte. Myoglobin ist...

Doug Brenner

Doug Brenner (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Oregon Ducks
SEC
SEC
SEC
Big 12
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE