Monarchs in der Vorbereitung

Die Dresden Monarchs wollen auch 2017 wieder in die Playoffs.Nun ist es offiziell. Der Spielplan der German Football League (GFL) für die Saison 2017 ist veröffentlicht. Zwar warten erst in rund 2,5 Monaten die ersten wichtigen Termine auf Dresdens Footballer, doch schon jetzt herrscht emsige Betriebsamkeit in den heiligen Hallen des Vereins. "Wir stehen mitten in der Saisonvorbereitung", erklärt Monarchs-Geschäftsführer Jörg Dreßler. "Von der Suche und Verpflichtung nationaler und internationaler Spieler über die laufende Crowdfunding-Projekt www.99funken.de/trikotpartner2017 bis hin zur konkreten Spieltagsplanung für die kommende Saison gab und gibt es eine Menge zu erledigen."

Seit Wochen arbeitet Jörg Dreßler mit seinem Team an den zahlreichen, noch offenen Punkten der GFL-Saison 2017. Von der Geschäftsführung über den Trainerstab bis hin zu den Mannschaften des Vereins – alle sind gefordert. "Noch trainiert unser bestehender Kader in kleinen Gruppen oder individuell. Der erste wichtige Termin wartet Ende März mit der Combine, dem alljährlichen Leistungstest des aktuellen Bundesligakaders. Die Combine markiert zudem das Ende des Wintertrainings. Das erste Trainingscamp des kompletten Kaders beginnt nur eine Woche später.

Anschließend geht es Schlag auf Schlag. Von der Teampräsentation im UFA-Kristallpalast am 8. April über das erste Testspiel am 22. April bis zum GFL-Saisonstart der Königlichen am 6. Mai bleibt kaum Zeit zum Durchatmen. Natürlich wollen die Monarchs auch 2017 wieder an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen. Das Erreichen der am 16. September beginnenden Playoffs ist das erklärte Ziel für das Team um Cheftrainer John Leijten. Auf dem Weg in Richtung German Bowl (7. Oktober), dem großen Ziel eines jeden GFL-Teams, gilt es das maximal Mögliche abzurufen. Neun aufregende Monate liegen vor den Dresden Monarchs und ihren treuen Fans. Die Arbeit hat also gerade erst begonnen.

Brock - 11.01.2017

Die Dresden Monarchs wollen auch 2017 wieder in die Playoffs.

Die Dresden Monarchs wollen auch 2017 wieder in die Playoffs. (© Brock)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Dresden Monarchswww.dresden-monarchs.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Dresden MonarchsOpponents Map Dresden Monarchsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
USA erleben
Dresden Monarchs

Spiele Dresden Monarchs

06.05.

Dresden Monarchs - Hildesheim Invaders

62

:

17

20.05.

Hildesheim Invaders - Dresden Monarchs

9

:

37

27.05.

Dresden Monarchs - Berlin Adler

55

:

17

03.06.

Braunschweig NY Lions - Dresden Monarchs

47

:

7

10.06.

Dresden Monarchs - Kiel Baltic Hurricanes

42

:

49

17.06.

Hamburg Huskies - Dresden Monarchs

18

:

68

25.06.

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

20

:

45

08.07.

Dresden Monarchs - Braunschweig NY Lions

10

:

41

15.07.

Berlin Adler - Dresden Monarchs

7

:

68

06.08.

Dresden Monarchs - Hamburg Huskies

41

:

17

13.08.

Cologne Crocodiles - Dresden Monarchs

21

:

49

19.08.

Dresden Monarchs - Berlin Rebels

45

:

38

26.08.

Kiel Baltic Hurricanes - Dresden Monarchs

16:00 Uhr

02.09.

Dresden Monarchs - Cologne Crocodiles

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Dresden Monarchs
Dresden Monarchs
Dresden Monarchs
Dresden Monarchs

GFL

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Hildesheim Invaders

Stuttgart Scorpions

Marburg Mercenaries

Berlin Adler

Kiel Baltic Hurricanes

Saarland Hurricanes

Hamburg Huskies

Hildesheim Invaders

Munich Cowboys

Allgäu Comets

Braunschweig NY Lions

zum Ranking vom 20.08.2017
Berlin Rebels
Berlin Rebels
Berlin Adler
Berlin Adler
Cologne Crocodiles
Hamburg Huskies

Cologne Crocodiles - Braunschweig NY Lions

73.6 % halten's mit den Braunschweig NY Lions

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

69 % glauben an den Sieg der Ingolstadt Dukes

Rostock Griffins - Potsdam Royals

66.1 % favorisieren die Potsdam Royals

Gießen Golden Dragons - Kirchdorf Wildcats

48.9 % setzen auf die Kirchdorf Wildcats

Hildesheim Invaders
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE