Vegas-Kick für die Raiders?

Derek Carr - seine Leistung wurde beim Spiel gegen Houston vermisstZugegeben, diese Saison war ein ziemlicher Erfolg, 14 Jahre lang standen die Raiders nicht in den Playoffs - nun war es endlich wieder soweit. Der junge Quarterback Derek Carr fing an aufzublühen und die Defensive fing endlich wieder an – angeführt von Defensive End Khalil Mack - die gegnerische Offensive auseinander zu nehmen. Dazu bereitete Head Coach Jack Del Rio das Team perfekt auf die Gegner vor. Was die Konzentration angeht, waren die California Boys doch etwas schlampig, mit 23 Strafen für über 200 Yards pro Spiel stellten sie einen neuen Negativ-Rekord auf. Davon abgesehen, war es die beste Saison seit Jahren, da sind sich Coaches, Spieler und Fans einig. Die Raiders verloren nur vier Begegnungen und triumphierten ganze zwölf Mal.

Doch nun sind sich Coaches, Spieler und Fanbase der Raiders uneinig, war es eine gelungene Season – welche man wieder anstreben sollte, oder hätte man sich besser auf den Ausfall von Derek Carr vorbereiten müssen? Staff und Coaches sind grundsätzlich erfreut über das Ergebnis, aber man sollte das Wild Card Game gegen Houston im Hinterkopf behalten. Rookie-Quarterback Connor Cook, der Ersatzmann von dem verletzten Carr, hat in einem Interview preisgegeben, was er von dem Spiel gehalten hat: "Ich war Anfangs selbstbewusst und konnte gute Entscheidungen treffen, doch zum Ende hin ging bei mir alles den Bach runter." Vielen Spielern ging es genauso nach dem Spiel - enttäuscht über das schwache Ende. "Wir hätten länger durchhalten müssen, wir hatten vor der Halbzeit keine Energie mehr, wie so oft in dieser Saison", gab Del Rio gestern zu, "Wir müssen an unserem Durchhaltevermögen arbeiten." Die Fanbase der Raiders sieht die Niederlage jedoch als Schicksalsschlag. "Die haben vor, nach Las Vegas zu wechseln, und Oakland im Stich zu lassen", meinte der "lebenslange" Fan Richard Hodgers zu einem CBS-Reporter, "Die Niederlage sollte ihnen sagen, dass sie bei uns bleiben sollten."

Die Raiders wollen aber einen Neuanfang, in Sachen Location und Personal, neue Stadt, neues Stadion und neue Spieler, "Um die komplette Leistung aus dem Team herauszuholen", erklärt Besitzer Mark Davis, "brauchen wir genau diesen Neustart." Man wird sehen, ob dieser "Neustart" den Raiders den nötigen Kick für die kommende Season bringen wird, denn einfach wird es nicht, wie auch NFL Commissioner Roger Godell meint: "Die Raiders wollen nach Vegas. Ein ziemlich großes Vorhaben, ein gesamtes Team in eine neue Stadt zu versetzen, dies ist nicht nur anstrengend für das Team, sondern auch der ganze Papierkram ist kaum überschaubar."

Philipp Timmermann - 10.01.2017

Derek Carr - seine Leistung wurde beim Spiel gegen Houston vermisst

Derek Carr - seine Leistung wurde beim Spiel gegen Houston vermisst (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Oakland Raiderswww.raiders.comSpielplan/Tabellen Oakland RaidersOpponents Map Oakland Raiders
Oakland Raiders

Spiele Oakland Raiders

10.09.

Tennessee Titans - Oakland Raiders

19:00 Uhr

17.09.

Oakland Raiders - New York Jets

22:05 Uhr

25.09.

Washington Redskins - Oakland Raiders

02:30 Uhr

01.10.

Denver Broncos - Oakland Raiders

22:25 Uhr

08.10.

Oakland Raiders - Baltimore Ravens

22:05 Uhr

15.10.

Oakland Raiders - Los Angeles Chargers

22:25 Uhr

20.10.

Oakland Raiders - Kansas City Chiefs

02:25 Uhr

29.10.

Buffalo Bills - Oakland Raiders

18:00 Uhr

06.11.

Miami Dolphins - Oakland Raiders

02:30 Uhr

19.11.

Oakland Raiders - New England Patriots

22:25 Uhr

26.11.

Oakland Raiders - Denver Broncos

22:25 Uhr

03.12.

Oakland Raiders - New York Giants

22:25 Uhr

10.12.

Kansas City Chiefs - Oakland Raiders

19:00 Uhr

18.12.

Oakland Raiders - Dallas Cowboys

02:30 Uhr

26.12.

Philadelphia Eagles - Oakland Raiders

02:30 Uhr

31.12.

Los Angeles Chargers - Oakland Raiders

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Oakland Raiders
Kansas City Chiefs
AFC West
NFC
NFC
NFC
AFC
Deutschland
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE