Abschied aus Tennessee

Kendall Wright absolvierte zu Weihnachten sein letztes Spiel für die Titans. Der 27-Jährige muss sich nun ein neues Team suchen.Die Saison der Titans ist vorbei, nachdem sie zwar die erste positive Bilanz seit 2011 erzielten, es jedoch wiederum verpassten, sich für die Playoffs zu qualifizieren. Damit trennen sich auch die Wege von Wide Receiver Kendall Wright und seinem Team. Was sich in den letzten Saisonspielen schon abgezeichnet hatte, als Wright gar nicht mehr zum Einsatz kam, obwohl er gesund war, ist nun Gewissheit. Die Titans boten dem 27-Jährigen, der seine gesamte NFL-Karriere in Teneessee verbracht hatte und 2012 ihr Top-Draftpick gewesen war, keinen neuen Vertrag an.

Allen Beteiligten war zwar klar, dass es zu dieser Trennung kommen würde, aber dennoch war Wright alles andere als gefasst, als er seinen Spind räumen musste und ein letztes Mal mit Journalisten sprach. Er habe sich niemals wirklich den Tag vorstellen können, an dem er die Titans verlassen würde, sagte Wright, und auch während der Saison habe er versucht, positiv gestimmt zu bleiben und sich nicht mit dem Abschied zu beschäftigen.

Doch die Zeichen waren klar zu lesen gewesen: Wrights Leistung hatte in den letzten Jahren spürbar nachgelassen, und zu allem Überfluss erschien er noch zu spät zu einem Treffen und wurde dafür im Spiel gegen die Broncos nicht eingesetzt. Lediglich 29 Pässe fing Wright in dieser Saison, ein absoluter Tiefpunkt seiner fünfjährigen Laufbahn. Seine persönliche Bestleistung sind 94 Fänge, aufgestellt im Jahre 2013. Auch bei den Yards war der Leistungsabfall frappierend: Mit 416 Yards verbuchte er lediglich acht Yards mehr als im Vorjahr (408 Yards). Verglichen mit der Ausbeute von 715 Yards im Jahr 2014 und 1.079 Yards im Jahr 2013 viel zu wenig, um von Seiten der Titans eine Vertragsverlängerung zu rechtfertigen.

Uwe Rudolph - 07.01.2017

Kendall Wright absolvierte zu Weihnachten sein letztes Spiel für die Titans. Der 27-Jährige muss sich nun ein neues Team suchen.

Kendall Wright absolvierte zu Weihnachten sein letztes Spiel für die Titans. Der 27-Jährige muss sich nun ein neues Team suchen. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Tennessee Titanswww.titansonline.comSpielplan/Tabellen Tennessee TitansOpponents Map Tennessee Titansfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Tennessee Titans

Spiele Tennessee Titans

10.09.

Tennessee Titans - Oakland Raiders

16

:

26

17.09.

Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

16

:

37

24.09.

Tennessee Titans - Seattle Seahawks

33

:

27

01.10.

Houston Texans - Tennessee Titans

57

:

14

08.10.

Miami Dolphins - Tennessee Titans

16

:

10

17.10.

Tennessee Titans - Indianapolis Colts

36

:

22

22.10.

Cleveland Browns - Tennessee Titans

19:00 Uhr

05.11.

Tennessee Titans - Baltimore Ravens

19:00 Uhr

12.11.

Tennessee Titans - Cincinnati Bengals

19:00 Uhr

17.11.

Pittsburgh Steelers - Tennessee Titans

02:25 Uhr

26.11.

Indianapolis Colts - Tennessee Titans

19:00 Uhr

03.12.

Tennessee Titans - Houston Texans

19:00 Uhr

10.12.

Arizona Cardinals - Tennessee Titans

22:05 Uhr

17.12.

San Francisco 49ers - Tennessee Titans

22:25 Uhr

24.12.

Tennessee Titans - Los Angeles Rams

19:00 Uhr

31.12.

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Tennessee Titans
Jacksonville Jaguars
Jacksonville Jaguars
Indianapolis Colts
AFC North
AFC North
AFC East
AFC East
AFC South

NFL

football-aktuell Ranking

1

Philadelphia Eagles

2

Carolina Panthers

3

Kansas City Chiefs

4

Pittsburgh Steelers

5

Jacksonville Jaguars

6

New Orleans Saints

7

New England Patriots

8

Washington Redskins

9

Los Angeles Rams

10

Detroit Lions

Philadelphia Eagles

Pittsburgh Steelers

Los Angeles Rams

Minnesota Vikings

New Orleans Saints

Kansas City Chiefs

Denver Broncos

Jacksonville Jaguars

Atlanta Falcons

New England Patriots

zum Ranking vom 17.10.2017
AFC West
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE