Playoff-Kandidat Saarland Hurricanes erweitert Coaching Staff mit...

Die Kontinuität im sportlichen Bereich, die zuletzt zweimalige Playoff-Teilnahme und die bewährte Arbeit der Vereinsorganisation bringen die Saarland Hurricanes an den Punkt für 2017 ein echtes Knaller Jahr zu erwarten. Den Durchbruch soll auch die substantielle Erweiterung des Trainerteams mit zusätzlichen, sehr erfahrenen Coaches bringen.

Die aus Oregon stammende Footballlegende Tom Smythe wird in seine 4. Saison als Chef Trainer (Head Coach) der Saarland Hurricanes gehen. Insgesamt 13 Trainer werden auf sein Kommando hören. "Sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung werden wir das bekannte System spielen. Die Mannschaft ist also schon eingespielt und kann bereits an Feinheiten arbeiten. Im Angriff zeichnet das Trainerteam des Vorjahres verantwortlich, dass allerdings noch zusätzlich ergänzt wird. Auch in der Verteidigung stehen bekannte Namen, wenn auch teilweise mit neuer Verantwortung, die noch zusätzliche Kräfte an die Seite gestellt bekommen. Alle Trainer können als Spieler oder Coach zumindest GFL- wenn nicht sogar College-Erfahrung aufweisen, was sich positiv...

(© Reif)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
Saarland Hurricanes
Munich Cowboys
Munich Cowboys
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Schwäbisch Hall Unicorns
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd
GFL Nord
GFL Nord
GFL Nord
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE