Recruiting-Koordinator für Pirates

Philipp TheegePhilipp Theege, langjähriger Spieler der Elmshorn Fighting Pirates übernimmt die neu geschaffene Funktion des Recruiting-Koordinators in der Organisation der Seeräuber. Der bereits 1993 als Jugendlicher bei den Fighting Pirates aktive Theege, spielte 1997 seine erste Herrensaison und war neben den Gelbhelmen auch für die Raiders aus Innsbruck, Lübeck Cougars und Hamburg Huskies aktiv. In der Saison 2016 führte Theege die Krückaustädter als Quarterback in der Regionalliga Nord an.

Es ist für den Trainerstab eines Footballteams üblich im Laufe eines Jahres mit mehr als 100 Spielern anderer Clubs in Kontakt zu stehen, dieses Verhältnis zu pflegen und auszubauen. Diese Kontakte zu dokumentieren, den Überblick über die Aktivitäten einzelner Akteure und deren möglicher Wechselwünsche und -absichten zu behalten, ist die Aufgabe des Recruiting-Koordinators. Darüber hinaus führt er erste Kontaktgespräche und leitet wechselinteressierte Spieler an den Trainerstab weiter.

"Die Herausforderung liegt darin, das auch über die Stadtgrenze hinaus bekannt zu machen," erklärt Theege....

Philipp Theege

Philipp Theege (© Rischbode)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Lübeck Cougars
Lübeck Cougars
Norderstedt Mustangs

Cologne Falcons - Dortmund Giants

70.2 % denken: Sieg Cologne Falcons

Karlsruhe Engineers - Weinheim Longhorns

62 % denken: Sieg Karlsruhe Engineers

Neu-Ulm Spartans - Franken Knights

56.7 % gehen mit den Neu-Ulm Spartans

Mönchengladbach W. - Gelsenkirchen Devils

59.6 % gehen mit den Gelsenkirchen Devils

Norderstedt Mustangs
Thüringen
Thüringen
Bayern
Bayern
Berlin
Niedersachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Kiel Baltic Hurricanes

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Cologne Crocodiles

7

Marburg Mercenaries

8

Ingolstadt Dukes

9

Berlin Rebels

10

Hildesheim Invaders

Schwäbisch Hall Unicorns

Gießen Golden Dragons

Ravensburg Razorbacks

Assindia Cardinals

Nürnberg Rams

Frankfurt Universe

Kirchdorf Wildcats

Berlin Adler

Wiesbaden Phantoms

Holzgerlingen Twister

zum Ranking vom 25.06.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE