USC gewinnt legendären Rose Bowl

Clay Helton und die USC Trojans haben den Rose Bowl gegen Penn State spektakulär mit 52:49 gewonnen.102 Mal wurde der Rose Bowl vor der gestrigen Auflage schon ausgetragen. Viel ist natürlich in dieser langen Historie passiert und einige der besten Football-Spiele aller Zeiten durfte man hier in Pasadena, Kalifornien, erleben. Auch gestern war es mal wieder Zeit Geschichte zu schreiben. Zwei Teams prallten aufeinander, die ihre Saison katastrophal begonnen hatten - USC hatte aus den ersten vier Spielen nur eins gewonnen, Penn State währenddessen wies eine 2:2-Bilanz auf und musst sich von einer 49:10-Blamage gegen Michigan erholen - doch die plötzlich ihren Rhythmus fanden. Seitdem hat es wohl mit Ausnahme von Alabama keine zwei Mannschaften gegeben, die im College Football besser gespielt haben. Und so kam Southern California mit acht, die Nittany Lions mit neun Siegen in Folge in den Rose Bowl.

Das erste Viertel gehörte noch ganz den Trojans, nach 15 Minuten führten sie 13:0. Penn States Offense hatte bisher nichts auf die Reihe gebracht, Sam Darnold und Co. waren nur in der Red Zone aufzuhalten.

Doch es sollte nur der Anfang eines chaotischen Spiels sein: Ab dem zweiten...

Clay Helton und die USC Trojans haben den Rose Bowl gegen Penn State spektakulär mit 52:49 gewonnen.

Clay Helton und die USC Trojans haben den Rose Bowl gegen Penn State spektakulär mit 52:49 gewonnen. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
USC Trojans
SEC
SEC
Big Ten
Independents
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Welt
Welt
Welt
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE