Epischer Sieg

Jerod Evans #4 (Virginia Tech Hokies)Wenn ein Footballteam zur Pause mit 24:0 vorne liegt, dann besteht zumindest eine absolut große Chance, dass die Mannschaft diesen Vorsprung auch bis zum Abpfiff rettet. Arkansas ist dieses Vorhaben im Belk Bowl nicht geglückt und enttäuschte damit die SEC Fans im Bank of America Stadium in Charlotte.

"Ich habe gar nichts Ungewöhnliches meinen Jungs im Locker Room gesagt", erklärte Virginia Techs Head Coach Justin Fuente nach dem Match. "Sie waren einfach nur unzufrieden mit ihren Leistungen. Sie standen wieder auf und ließen sich von Arkansas, die gar nicht schlechter spielten, die Butter nicht mehr vom Brot nehmen." Trotzdem war einer der Gründe, warum Virginia Tech schließlich den Belk Bowl mit 35:24 gewann, eine Mannschaft aus Arkansas, die nicht mehr soviel Elan zeigte, wie vor der Pause. Die Hogs erlaubten einen Fumble, der zum ersten Anschlusstouchdown führte und verloren den Ball durch drei folgende Interceptions an den Gegner. Alle drei Pässe fing Austin Allen ab. Die Folgen dieser Fehler, zudem sich auch noch ein zweiter Fumble gesellte, waren nach...

Jerod Evans #4 (Virginia Tech Hokies)

Jerod Evans #4 (Virginia Tech Hokies) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Virginia Tech Hokies
Virginia Tech Hokies
Independents
Independents
ACC
ACC
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
Europa
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE