Hildesheim Invaders: Next Generation

Benjamin MöhleVor rund 13 Jahren begann Benjamin Möhle mit einer Funktion im Abteilungsvorstand der Hildesheim Invaders. Die Wege führten ihn schließlich in die Geschäftsführung der Eintracht Hildesheim Invaders GmbH. Möhle zieht sich zwischen Weihnachten und Neujahr aus dem operativen Geschäft zurück und gibt die Verantwortung als Geschäftsführer in andere Hände ab. Den Invaders will er allerdings auf Projektebene erhalten bleiben. Jörg Schlüter sprach mit Benjamin Möhle über seine Erinnerungen und Erwartungen an den deutschen Footballsport.

football-aktuell.de:
Herr Möhle, nach 13 Jahren treten Sie bei den Invaders ab. Kommt da nicht ein wenig Wehmut auf?

B. Möhle:
Ich habe ja dem Verein und der Invaders Organisation genügend Zeit gelassen, sich neu auszurichten. Wir haben in den letzten Wochen neue verantwortliche Leute verpflichtet, um noch professioneller agieren zu können.

football-aktuell.de:
Was heißt für Sie Professionalismus?

B. Möhle:
Das heißt für mich, dass zunächst die Rahmenbedingungen geschaffen werden müssen, um erfolgreich in der GFL Football spielen zu...

Benjamin Möhle

Benjamin Möhle (© privat)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Hildesheim Invaders
Ritterhude Badgers
Ritterhude Badgers
Ritterhude Badgers
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Berlin
Berlin
Berlin
Schleswig-Holstein
Hamburg
4. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE