Rechtzeitig fit

Lamar Miller verletzte sich im Spiel gegen die Jaguars. Bis zu den Playoffs wird seine Knöchelverletzung ausgeheilt sein.Zu den namhaften Verstärkungen der Texans-Offense gehörten vor Saisonbeginn Lamar Miller, der von Miami nach Houston kam, und Quarterback Brock Osweiler, der von den Broncos zu den Texans wechselte. Während Osweiler die Erwartungen bekanntermaßen nicht erfüllen konnte, wusste Miller zu überzeugen. Er erlief in dieser Saison über 1.000 Yards Raumgewinn und gehörte damit zu den besten zehn Running Backs der Liga. Entsprechend groß war die Sorge, als sich der 25-Jährige gegen Ende der Partie gegen die Jaguars verletzte.

63 Yards Raumgewinn und einen Touchdown hatte Miller beim Sieg gegen die Jaguars verbucht, aber in der letzten Angriffsserie humpelte er vom Platz, weil er sich am Knöchel verletzt hatte. Im Spiel darauf, beim entscheidenden Duell gegen die Bengals, musste er verletzt pausieren und verpasste damit zum ersten Mal seit dem 9. Dezember 2012 einen Einsatz. In seiner Abwesenheit erlief Alfred Blue 73 Yards und einen Touchdown, der den Texans letztlich den Sieg bescherte.

Für das bedeutungslos gewordene Spiel gegen die Titans könnte Miller noch geschont werden, aber bis zu den Playoffs wird er wieder einsatzfähig sein. In der Liga ist er bislang einer von neun Running Backs, denen es gelungen ist, in dieser Saison mehr als 1.000 Yards Raumgewinn zu erzielen. Mit 1.073 Yards liegt Miller vor Melvin Gordon (997 Yards)von den Chargers und hinter LeGarrette Blount (1.110 Yards) von den Patriots auf dem neunten Platz. Führend ist in dieser Kategorie bekanntlich Rookie-Running Back Ezekiel Elliott (1.631 Yards) von den Cowboys.

Uwe Rudolph - 28.12.2016

Lamar Miller verletzte sich im Spiel gegen die Jaguars. Bis zu den Playoffs wird seine Knöchelverletzung ausgeheilt sein.

Lamar Miller verletzte sich im Spiel gegen die Jaguars. Bis zu den Playoffs wird seine Knöchelverletzung ausgeheilt sein. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Houston Texanswww.houstontexans.comSpielplan/Tabellen Houston Texansfootball-aktuell-Ranking NFL
Houston Texans

Spiele Houston Texans

11.09.

Houston Texans - Chicago Bears

23

:

14

18.09.

Houston Texans - Kansas City Chiefs

19

:

12

23.09.

New England Patriots - Houston Texans

27

:

0

02.10.

Houston Texans - Tennessee Titans

27

:

20

09.10.

Minnesota Vikings - Houston Texans

31

:

13

17.10.

Houston Texans - Indianapolis Colts

26

:

23

25.10.

Denver Broncos - Houston Texans

27

:

9

30.10.

Houston Texans - Detroit Lions

20

:

13

13.11.

Jacksonville Jaguars - Houston Texans

21

:

24

22.11.

Oakland Raiders - Houston Texans

27

:

20

27.11.

Houston Texans - San Diego Chargers

13

:

21

04.12.

Green Bay Packers - Houston Texans

21

:

13

11.12.

Indianapolis Colts - Houston Texans

17

:

22

18.12.

Houston Texans - Jacksonville Jaguars

21

:

20

25.12.

Houston Texans - Cincinnati Bengals

12

:

10

01.01.

Tennessee Titans - Houston Texans

24

:

17

Spielplan/Tabellen Houston Texans
Houston Texans
Houston Texans
AFC South

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Atlanta Falcons

3

Pittsburgh Steelers

4

Dallas Cowboys

5

Kansas City Chiefs

6

Green Bay Packers

7

Baltimore Ravens

8

Cincinnati Bengals

9

Seattle Seahawks

10

Tennessee Titans

Pittsburgh Steelers

Cincinnati Bengals

Washington Redskins

Los Angeles Rams

Denver Broncos

Dallas Cowboys

Seattle Seahawks

San Diego Chargers

Kansas City Chiefs

Carolina Panthers

zum Ranking vom 16.01.2017
AFC South
AFC South
AFC East
AFC East

New England Patriots - Pittsburgh Steelers

63.8 % sehen als Sieger die New England Patriots

Atlanta Falcons - Green Bay Packers

60.5 % favorisieren die Atlanta Falcons

New England Patriots - Pittsburgh Steelers

6.8 % glauben hier an ein Remis!

AFC North
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE