Besserung gelobt

Jared Goff zeigte sich nach der Niederlage gegen die 49ers einsichtig und vesprach, die vielen Fehler abstellen zu wollen.Ein wenig erinnerten die Aussagen von Rams-Quarterback Jared Goff nach der Niederlage gegen die 49ers an die Schuldeingeständnisse von Texans-Quarterback Brock Osweiler, der während dieser Saison Woche für Woche betonte, wie groß sein Anteil daran gewesen wäre, dass die Texans-Offense so schlecht gespielt habe. Der große Unterschied: Goff ist ein Rookie und die Saison fast vorbei. Während Osweilers Zeit als Starter in Houston vorerst beendet scheint, hat Goff die gesamte Saisonvorbereitung Zeit, die hohen Erwartungen, die mit einem Top-Draftpick einhergehen, mitunter im nächsten Jahr zu erfüllen.

Der 22-Jährige entschuldigte sich nach der knappen Heimniederlage bei den Fans. Das Team wäre dankbar für die Unterstützung, und jeder Spieler würde wissen, wo die Rams momentan stünden. Für die Rams wäre das eine schwierige Situation, und für die Fans selbstverständlich auch, so Goff, der damit auch ein wenig so klang wie sein Vorgänger, Case Keenum.

Abschließend gelobte der Rookie-Quarterback Besserung. Er versprach, die vielen Fehler würden abgestellt werden - wohlwissend, dass der kommende Rams-Head-Coach, der zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht feststeht, ihm die Zeit und Gelegenheit geben wird, sein Versprechen auch einzulösen. Gegen die 49ers vermochte es Goff nicht einmal, die Hälfte seiner 24 Passversuche an den Mann zu bringen. Mit seinen elf vervollständigten Pässen gelangen ihm nur 90 Yards Raumgewinn und ein Touchdown, wobei er zudem noch zwei Interceptions verschuldete. Goff hat viel Arbeit vor sich.

Uwe Rudolph - 28.12.2016

Jared Goff zeigte sich nach der Niederlage gegen die 49ers einsichtig und vesprach, die vielen Fehler abstellen zu wollen.

Jared Goff zeigte sich nach der Niederlage gegen die 49ers einsichtig und vesprach, die vielen Fehler abstellen zu wollen. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Los Angeles Ramswww.therams.comSpielplan/Tabellen Los Angeles Ramsfootball-aktuell-Ranking NFL
HUDDLE - Das American Football Magazin
Los Angeles Rams

Spiele Los Angeles Rams

13.09.

San Francisco 49ers - Los Angeles Rams

28

:

0

18.09.

Los Angeles Rams - Seattle Seahawks

9

:

3

25.09.

Tampa Bay Buccaneers - Los Angeles Rams

32

:

37

02.10.

Arizona Cardinals - Los Angeles Rams

13

:

17

09.10.

Los Angeles Rams - Buffalo Bills

19

:

30

16.10.

Detroit Lions - Los Angeles Rams

31

:

28

23.10.

Los Angeles Rams - New York Giants

10

:

17

06.11.

Los Angeles Rams - Carolina Panthers

10

:

13

13.11.

New York Jets - Los Angeles Rams

6

:

9

20.11.

Los Angeles Rams - Miami Dolphins

10

:

14

27.11.

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

49

:

21

04.12.

New England Patriots - Los Angeles Rams

26

:

10

11.12.

Los Angeles Rams - Atlanta Falcons

14

:

42

16.12.

Seattle Seahawks - Los Angeles Rams

24

:

3

24.12.

Los Angeles Rams - San Francisco 49ers

21

:

22

01.01.

Los Angeles Rams - Arizona Cardinals

6

:

44

Spielplan/Tabellen Los Angeles Rams
Los Angeles Rams

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Atlanta Falcons

3

Pittsburgh Steelers

4

Dallas Cowboys

5

Kansas City Chiefs

6

Green Bay Packers

7

Baltimore Ravens

8

Cincinnati Bengals

9

Seattle Seahawks

10

Tennessee Titans

Pittsburgh Steelers

Cincinnati Bengals

Washington Redskins

Los Angeles Rams

Denver Broncos

Dallas Cowboys

Seattle Seahawks

San Diego Chargers

Kansas City Chiefs

Carolina Panthers

zum Ranking vom 16.01.2017
Los Angeles Rams
Seattle Seahawks
Seattle Seahawks
Seattle Seahawks
Arizona Cardinals

New England Patriots - Pittsburgh Steelers

59.8 % setzen auf die New England Patriots

Atlanta Falcons - Green Bay Packers

57.3 % sehen als Sieger die Atlanta Falcons

New England Patriots - Pittsburgh Steelers

60.7 % tippen auf die New England Patriots

Atlanta Falcons - Green Bay Packers

7.7 % tippen auf ein Remis!

NFC North
NFC North
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE