Michel Daum wiedergewählt

Das Team von Michel Daum wurde mit 63,5 Prozent wiedergewählt. Der französische Footballverband FFFA hat am 10. Dezember seine Jahreshauptversammlung veranstaltet und sich sein neues, aus 19 Personen bestehendes, Präsidium gewählt. Von 794 abgegebenen Stimmen (861 wären maximal möglich gewesen), erhielten die Kandidatinnen und Kandidaten der Mannschaft um den bisherigen Präsidenten Michel Daum genau 504 Stimmen. 67 Stimmen enthielten sich und 290 Stimmen waren ungültig, gar nicht ausgefüllt oder mit Nein-Stimmen versehen.

Zum zukünftigen FFFA - Präsidium gehören somit:

Michael Daum – Präsident
Franck Lacuisse - Schatzmeister
Brigitte Schleifer – Generalsekretärin
Lionel Lacaze – Vizepräsident
Christophe Briolin – Vizepräsident
Juan Perez-Canto – Vize–Generalsekretär
Karen Cappiello – Vize-Schatzmeisterin

weitere Beisitzer:
Gilles Vigne
Philippe Groell
Valérie Amiard
Volny Moget
Paul Durand
Mathieu Brugiere
Mélissa Signor
Jean-Pierre Trochet
Jean-Pierre Hinck
Elisabeth Larello
Jacques Rouaud
Benoît Sirouet

Wie der Verband FFFA ferner mitteilte, wurde der französische American Football in diesem Jahr aus dem so genannten Bürgerentwicklungsfonds mit 45000 Euro unterstützt. Insgesamt konnten damit 38 Projekte von französischen Footballclubs gefördert werden. Im Jahr 2015 wurden noch 40 Projekte gefördert, die Gesamtsumme war aber kleiner. Didier Sempey, verantwortlich für die Projekte im französischen Verband, wird in Kürze die Vereine über die neuen Förderungsmöglichkeiten im neuen Jahr informieren.

Schlüter - 19.12.2016

Das Team von Michel Daum wurde mit 63,5 Prozent wiedergewählt.

Das Team von Michel Daum wurde mit 63,5 Prozent wiedergewählt. (© FFFA)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Frankreichwww.fffa.orgSpielplan/Tabellen FrankreichLeague Map FrankreichClub Map Frankreichfootball-aktuell-Ranking Europa
Frankreich

Aktuelle Spiele und Tabelle Frankreich

24.06.

La Courneuve Flash - Thonon Black Panthers

La Courneuve Flash

.900

10

9

1

0

296

:

131

Thonon Black Panthers

.800

10

8

2

0

417

:

161

Saint-Ouen Cougars

.500

10

5

5

0

299

:

298

Rouen Leopards

.500

10

5

5

0

272

:

287

Aix-en-Provence Argon.

.500

10

5

5

0

235

:

227

Bron-Villeurbanne Falcons

.400

10

4

6

0

216

:

286

Nice Dauphins

.300

10

3

7

0

186

:

289

La Queue-en-Brie Gladiat.

.100

10

1

9

0

91

:

333

Spielplan/Tabellen Frankreich
Championnat Elite
Championnat Elite
Ex-Teams
Österreich
Österreich

Europa

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Braunschweig NY Lions

3

Tirol Raiders

4

Graz Giants

5

Ljubljana Silverhawks

6

Danube Dragons

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Mödling Rangers

9

Schwäbisch Hall Unicorns

10

Frankfurt Universe

Helsinki Roosters

Braunschweig NY Lions

Danube Dragons

Hohenems Blue Devils

Mödling Rangers

Tirol Raiders

Schwäbisch Hall Unicorns

Kiel Baltic Hurricanes

Berlin Rebels

Allgäu Comets

zum Ranking vom 19.06.2017
Österreich
Österreich
Schweiz
Schweiz
Deutschland
Die Kurse an der football-aktuell-Börse:

Division 1

Team

Kurs

Vortag

+/-%

Thonon Black Panthers

12.86

10.00

28.60

La Courneuve Flash

11.84

11.00

7.64

Saint-Ouen Cougars

5.22

5.22

0.00

Aix-en-Provence Argonautes

5.00

5.00

0.00

Rouen Leopards

5.00

5.00

0.00

Bron-Villeurbanne Falcons

4.00

4.00

0.00

Nice Dauphins

3.00

3.00

0.00

Jetzt mithandeln und gewinnen!
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE