Safron zu den Huskies

Garrett SafronDie Hamburg Huskies haben für die anstehende GFL-Saison einen neuen Quarterback verpflichtet. Der US-Amerikaner Garrett Safron wird 2017 den Angriff der Schlittenhunde anführen. "Ich bin begeistert, dass wir ihn für uns gewinnen konnten", so Huskies-Head-Coach Sean Embree über seinen Spielmacher. "Es ist ein ganz besonderer Spieler. Er hat NFL-mäßige Würfe drauf und ist extrem gefährlich mit seinem Laufspiel. Er bringt eine neue Dimension in unser Angriffsspiel." Safron: "Ich freue mich, Teil der Huskies zu sein und in Europas Top-Liga spielen zu können".

Saffron (1,88m, 91 kg) spielte in den USA für die Sacramento State University, wo er einen Single-Season-Rekord mit 3490 Yards und 34 Touchdown-Pässen aufgestellt hat. Darüber hinaus hält er den Rekord für die meisten Yards in einem Spiel (554). Sein Talent blieb auch den NFL-Scouts nicht verborgen und so landete der 24-Jährige im Mini-Camp der Oakland Raiders. Den Schritt in die NFL schaffte Gaffron jedoch nicht, daher ging er nach Italien, wo er den Angriff der Milano Seamen anführte, mit denen er im April die IFAF Champions League gegen Vukovi Belgrad, das Team des heutigen Huskies-Head-Coaches Sean Embree, gewann.

Schlüter - 13.12.2016

Garrett Safron

Garrett Safron (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Hamburg Huskieswww.gohuskies.deSpielplan/Tabellen GFLSpielplan/Tabellen Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Blue Devils
Hamburg Blue Devils
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Bayern
Bayern
Berlin
Berlin
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Hamburg
Sachsen
Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE