Ungeschlagen

Nick Saban und sein Team feiern eine weitere SEC MeisterschaftDie Alabama Crimson Tide legen die perfekte Saison hin. Das Team um Head Coach Nick Saban war auch im SEC Championship Game im Georgia Dome zu Atlanta nicht zu bezwingen. Nach einem holprigen ersten Viertel wurde es dann doch sehr schnell, sehr deutlich. Am Ende gewinnen sie 54:16 gegen die Florida Gators. Diese müssen nach der deutlichen Pleite noch um ihren Platz im Sugar Bowl zittern.

Dabi erzielte die Mannschaft aus der SEC East sogar die ersten Punkte. Quarterback Austin Appleby fand Receiver Antonio Callaway über fünf Yards zum Touchdown. Alabama schlug jedoch umgehend mit einem Field Goal von Adam Griffith zurück. Für die beiden ersten Touchdowns der Roten zeigten sich Defense und Special Teams verantwortlich.

Zunächst trug Minkah Fitzpatrick einen Appleby Pass über 44 Yards zum Pick Sick in die Endzone. Kurz vor der dem Ende eines verrückten ersten Abschnitts gelang ein Punt Block den Joshua Jacobs in einen Score verwandelte. Der anschließende Extra Punkt wurde jedoch geblockt. David Reese eroberte den freien Ball und lief für zwei Punkte in die Endzone Alabamas....

Nick Saban und sein Team feiern eine weitere SEC Meisterschaft

Nick Saban und sein Team feiern eine weitere SEC Meisterschaft (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
Alabama Crimson Tide
Tennessee Volunteers
Tennessee Volunteers
Big Ten
Big Ten
Big Ten
Big Ten
Pac 12
Pac 12
Pac 12
SEC
SEC
Deutschland
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE