Sieben Neue

Kevin Hambrecht wechselt aus Mannheim nach Schwäbisch Hall.Zwei Offensive Linemen, drei Defensive Linemen, ein Defensive Back und ein Linebacker haben sich entschlossen, 2017 das grüne Trikot der Schwäbisch Hall Unicorns zu tragen: Kevin Hambrecht, Christian Rückert, Kenneth Telfair, Jannik Wiche, Alexander Kreß sowie Timothy und Dominique McGuire wechseln nach Hall.

Die aktive Vorbereitung auf die GFL-Saison 2017 hat beim deutschen Vizemeister in Hall noch nicht begonnen, die ersten Neuzugänge für die kommende Saison sind aber bereits fixiert. "Es freut mich sehr, dass sich der Kader für die nächste Saison bereits jetzt formiert", sagt Halls Head Coach Jordan Neuman. "Das schafft Sicherheit und Stabilität für die Vorbereitung."

Die Haller Offensive Line darf sich auf Kevin Hambrecht und Christian Rückert freuen. "Nach dem Abstieg meiner geliebten Rhein-Neckar Bandits habe ich mich dazu entschlossen, ein neues Kapitel in Sachen Football aufzuschlagen", sagt der 30-jährige Hambrecht. Vor 13 Jahren begann er mit dem Football-Sport im Jugendteam der Hockenheim Renegades. Mit den Bandits spielte er vier Jahre lang in der Regionalliga, drei Jahre in der 2. Bundesliga und ab 2012 in der GFL als Tackle und Guard. Seit 2009 war er bei den Mannheimern Team Captain.

Der ebenfalls 30-jährige Offensive Lineman Christian Rückert kommt von den Nürnberg Rams nach Hall. Er bringt sieben Jahre Erfahrung aus Nürnberg mit, fünf davon in der 2. Bundesliga. Auch er war Captain bei seinem vorherigen Team.

Die Defensive Line wird durch Alexander Kreß sowie durch die Brüder Timothy und Dominique McGuire verstärkt. Kreß hat ab 2011 drei Jahre in der Jugend der Albershausen Crusaders gespielt und wurde in die baden-württembergische Jugendauswahl berufen. Es folgten drei Jahre bei den Crusaders in der Regionalliga, in der der 22-Jährige in diesem Jahr Meister wurde. Die 24-jährigen Zwillinge Timothy und Dominique McGuire kommen von den Black Pirates Murach aus der bayerischen Landesliga, bei denen sie seit 2010 aktiv waren.

Der 29-jährige Deutschamerikaner Kenneth Telfair hat als Jugendlicher ab 2002 bei den Regensburg Phoenix und den Bayreuth Dragons sowie in der bayerischen Jugendauswahl gespielt. Nach zwei weiteren Jahren in Regensburg spielte der Linebacker 2008 bis 2010 mit den Plattling Black Hawks in der GFL. 2011 wechselte er zu den Ingolstadt Dukes in die 2. Bundesliga, die nach einer Perfect Season im kommenden Jahr als Aufsteiger in der GFL Süd antreten.

Von den Freiburg Sacristans kommt der 22-jährige Defensive Back Jannik Wiche nach Hall. 2010 begann er in den USA an der High School mit dem Football und spielte ab 2011 in der Jugend und in der Regionalliga bei den Freiburgern. 2013 bis 2015 stand er im GFL-Kader der Stuttgart Scorpions, bevor er im letzten Jahr wieder für die Sacristans in der Oberliga aktiv war.

Auerbach - 25.11.2016

Kevin Hambrecht wechselt aus Mannheim nach Schwäbisch Hall.

Kevin Hambrecht wechselt aus Mannheim nach Schwäbisch Hall. (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Schwäbisch Hall Unicornswww.unicorns.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Schwäbisch Hall UnicornsOpponents Map Schwäbisch Hall Unicornsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Schwäbisch Hall Unicorns

Spiele Schwäbisch Hall Unicorns

28.04.

Schwäbisch Hall Unicorns - Munich Cowboys

48

:

7

06.05.

Allgäu Comets - Schwäbisch Hall Unicorns

14

:

55

12.05.

Schwäbisch Hall Unicorns - Stuttgart Scorpions

49

:

19

19.05.

Kirchdorf Wildcats - Schwäbisch H. Unic.

0

:

29

26.05.

Ingolstadt Dukes - Schwäbisch H. Unic.

18:30 Uhr

03.06.

Schwäbisch Hall Unicorns - Frankfurt Universe

15:00 Uhr

16.06.

Munich Cowboys - Schwäbisch Hall Unicorns

16:00 Uhr

24.06.

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch H. Unic.

15:00 Uhr

30.06.

Schwäbisch Hall Unicorns - Marb. Mercenaries

17:00 Uhr

05.08.

Frankfurt Universe - Schwäbisch H. Unic.

15:00 Uhr

11.08.

Schwäbisch Hall Unicorns - Ingolstadt Dukes

17:00 Uhr

18.08.

Schwäbisch Hall Unicorns - Allgäu Comets

17:00 Uhr

02.09.

Marburg Mercenaries - Schwäbisch H. Unic.

16:00 Uhr

08.09.

Schwäbisch Hall Unicorns - Kirchdorf Wildcats

17:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Schwäbisch Hall Unicorns

GFL

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Potsdam Royals

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Ingolstadt Dukes

10

Kiel Baltic Hurricanes

Dresden Monarchs

Hildesheim Invaders

Ingolstadt Dukes

Marburg Mercenaries

Hamburg Huskies

Berlin Rebels

Kiel Baltic Hurricanes

Kirchdorf Wildcats

Stuttgart Scorpions

Munich Cowboys

zum Ranking vom 20.05.2018
Schwäbisch Hall Unicorns
Schwäbisch Hall Unicorns

Elmshorn Fighting Pirat. - Lübeck Cougars

70.2 % tippen auf Sieg der Elmshorn Fighting Pirates

Straubing Spiders - Albershausen Crusad.

53.4 % tippen auf die Albershausen Crusaders

Bremerhaven Seah. - Braunschweig FFC II

62.4 % favorisieren die Bremerhaven Seahawks

Berlin Thunderbirds - Cottbus Crayfish

84.8 % gehen mit den Berlin Thunderbirds

Marburg Mercenaries
Munich Cowboys
Stuttgart Scorpions
Allgäu Comets
Kirchdorf Wildcats
Divided by colors, united by position Part...Divided by colors, united by position Part...Foto-Show ansehen: GFL
Allgäu Comets vs Schwäbisch Hall Unicorns
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE