Birkholz wird Head Coach

Kevin Selje als Defensive Coordinator und Fabian Birkholz (rechts) als Head Coach führen die Scorpions in die GFL-Saison 2017.Gerade einmal zwei Monate ist Fabian Birkholz bei den Stuttgart Scorpions, und schon hat er sich seine erste Beförderung verdient: Ab sofort wird er nicht nur seinen angestammten Posten als Offensive Coordinator ausfüllen, sondern auch als Head Coach Verantwortung übernehmen. Der Vorstand der Stuttgarter kam zu dieser Entscheidung, nachdem die Gespräche mit anderen potenziellen Kandidaten nicht zielführend waren, während Birkholz mit seinem bisherigen Auftreten durchweg positive Resonanz erzielte. Dass er in der Lage ist, ein Team zu führen, bewies er hinlänglich während seiner zehnjährigen Amtszeit in Biberach.

Damit endet die Amtszeit von Timo Klinkmüller, welcher den Posten nach dem Rücktritt von Jemil Hamiko kommissarisch übernommen hatte. Berufliche Gründe machten es ihm unmöglich, weiter als Head Coach tätig zu sein. Ebenfalls kann er noch keine feste Aussage treffen, ob er überhaupt weiterhin Teil der Scorpions bleiben wird; dies wird sich voraussichtlich bis Anfang 2017 entscheiden. Auch ist man in Gesprächen mit Kandidaten für die weiteren Positionen des Trainerstabs und hofft hier, bald Vollzug melden zu können.

Fabian Birkholz, Jahrgang 1977, begann seine Laufbahn 1992 bei den Sparrows aus Ulm. 1995 wechselte er zu den Munich Cowboys, zunächst zu den Junioren, ab 1997 dann zum GFL-Team. 1999 folgte der Schritt zu den Hamburg Blue Devils, mit denen er von 2001 bis 2003 drei Deutsche Meisterschaften in Folge feiern durfte, ehe er den Wechsel an die Seitenlinie vollzog. Bereits in München sammelte er als Linebacker-Coach der Jugend erste Erfahrung und führte diese Tätigkeit in Hamburg fort. Dort stieg er 2004 zum Defensive Coordinator der Junioren auf. 2007 ging er zurück in die Heimat und übernahm seinen ersten Posten im Herrenbereich: Bei den Biberach Beavers wurde er Head Coach und Offensive Coordinator in Personalunion. In zehn Jahren führte er die Beavers von der Bezirksliga bis in die Oberliga.

Auerbach - 15.11.2016

Kevin Selje als Defensive Coordinator und Fabian Birkholz (rechts) als Head Coach führen die Scorpions in die GFL-Saison 2017.

Kevin Selje als Defensive Coordinator und Fabian Birkholz (rechts) als Head Coach führen die Scorpions in die GFL-Saison 2017. (© Stuttgart Scorpions)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Stuttgart Scorpionswww.stuttgart-scorpions.deSpielplan/Tabellen GFLSpielplan/Tabellen Stuttgart Scorpionsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Stuttgart Scorpions

Spiele Stuttgart Scorpions

22.04.

Stuttgart Scorpions - Frankfurt Universe

13

:

14

29.04.

Saarland Hurricanes - Stuttgart Scorpions

31

:

21

06.05.

Stuttgart Scorpions - Munich Cowboys

18:00 Uhr

21.05.

Frankfurt Universe - Stuttgart Scorpions

15:00 Uhr

27.05.

Stuttgart Scorpions - Marburg Mercenaries

18:00 Uhr

04.06.

Marburg Mercenaries - Stuttgart Scorpions

16:00 Uhr

17.06.

Stuttgart Scorpions - Allgäu Comets

18:00 Uhr

24.06.

Stuttgart Scorpions - Ingolstadt Dukes

18:00 Uhr

09.07.

Allgäu Comets - Stuttgart Scorpions

15:00 Uhr

15.07.

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch H. Unic.

18:00 Uhr

05.08.

Munich Cowboys - Stuttgart Scorpions

16:00 Uhr

19.08.

Schwäbisch Hall Unicorns - Stuttgart Scorpions

17:00 Uhr

26.08.

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

18:30 Uhr

03.09.

Stuttgart Scorpions - Saarland Hurricanes

Spielplan/Tabellen Stuttgart Scorpions
Schwäbisch Hall Unicorns
Schwäbisch Hall Unicorns
Marburg Mercenaries
RB # 13 David Oku -Neuzugang der Saarland...RB # 13 David Oku -Neuzugang der Saarland...Foto-Show ansehen: GFL
Saarland Hurricanes vs. Stuttgart Scorpions
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Marburg Mercenaries
Saarland Hurricanes

GFL

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Dresden Monarchs

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Frankfurt Universe

6

Berlin Rebels

7

Saarland Hurricanes

8

Allgäu Comets

9

Hildesheim Invaders

10

Stuttgart Scorpions

Saarland Hurricanes

Munich Cowboys

Marburg Mercenaries

Berlin Adler

Ingolstadt Dukes

Stuttgart Scorpions

Allgäu Comets

Hamburg Huskies

Hildesheim Invaders

Frankfurt Universe

zum Ranking vom 29.04.2017
Saarland Hurricanes
Allgäu Comets
GFL Nord
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE