Negativtrend hält an

Lamar Miller verhalf seinen Houston Texans zum Sieg über die Jacksonville JaguarsDie Jacksonville Jaguars mussten gegen die Houston Texans ihre vierte Niederlage in Serie hinnehmen. Schuld war einmal mehr die negative Turnoverbilanz.

Das Spiel begann für die Jaguars denkbar schlecht. Gleich im ersten Drive warf Blake Bortles eine Interception, die Houstons Cornerback Kareem Jackson für sechs Punkte in die Endzone zurückbrachte. Allerdings fanden die Jaguars eine gute Antwort auf dieses Pick-Six. Die Offense aus Jacksonville konnte im Vergleich zum vorherigen Drive über fünf Minuten von der Uhr nehmen und am Ende einen Touchdown dank Julius Thomas verbuchen. Doch die Texans ließen sich davon nicht beeindrucken. Vor allem durch Lamar Miller konnte Houston wieder mit 14:7 in Führung gehen. Houstons Running Back konnte dabei einen Lauf für 45 Yards erzielen und brachte die Offense somit an die Endzone der Jaguars heran. Schließlich fand Quarterback Brock Osweiler seinen Receiver Ryan Griffin für die besagten sieben Punkte. Im folgenden Spielverlauf standen vor allem die Kicker beider Teams im Vordergrund.
Mitte des zweiten Viertels verpasste Texans Kicker Nick Novak ein Field Goal aus 49 Yards. Jason Myers, Kicker der Jaguars, konnte anschließend aus 54 Yards treffen und damit auf 10:14 verkürzen. Als Nick Novak eine Minute vor Ende der ersten Halbzeit wieder zu einem Field Goal (diesmal aus 50 Yards) antrat, hoffte Houston darauf, den alten sieben-Punkte-Vorsprung wieder herzustellen. Doch Novak konnte auch sein zweites Field Goal des Tages nicht zwischen die Pfosten bringen.

In der zweiten Halbzeit brachten die Texans erneut die ersten Punkte auf die Anzeigentafel. Ende des dritten Viertels benötigten sie aufgrund eines hervorragenden Punt-Returns lediglich einen Pass von Osweiler über sieben Yards für den dritten Touchdown des Spiels. Doch Jacksonville gab trotz eines elf Punkte Rückstandes nicht auf und konnte ein weiteres Field Goal erzielen. Ärgerlich aus Jaguars Sicht war, dass nun auch Novak für seine ersten drei Punkte sorgen konnte. Daher blieb es bei einem Two Posession Game und Jacksonville benötigte weiterhin elf Punkte, um das Spiel noch zu drehen. Doch den Jaguars gelang nur noch ein Touchdown mit erfolgreicher Two Point Conversion zwei Minuten vor Spielende.

Somit konnten die Texans ihren Vorsprung am Ende doch noch ins Ziel retten und mit 24:21 ihren sechsten Saisonerfolg feiern. Die Jaguars dagegen mussten ihre bereits siebte Niederlage akzeptieren. Während sie nun auf eine einigermaßen versöhnliche zweite Hälfte der Saison hoffen, haben die Texans sehr gute Karten im Rennen um einen Playoff-Platz.

Henrik Hoelzmann - 14.11.2016

Lamar Miller verhalf seinen Houston Texans zum Sieg über die Jacksonville Jaguars

Lamar Miller verhalf seinen Houston Texans zum Sieg über die Jacksonville Jaguars (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Jacksonville Jaguars - Houston Texans (Getty Images)mehr News Houston Texanswww.houstontexans.commehr News Jacksonville Jaguarswww.jaguars.comSpielplan/Tabellen Houston TexansOpponents Map Houston TexansSpielplan/Tabellen Jacksonville JaguarsOpponents Map Jacksonville Jaguarsfootball-aktuell-Ranking NFL
all about american football
Jacksonville Jaguars

Spiele Jacksonville Jaguars

10.09.

Houston Texans - Jacksonville Jaguars

7

:

29

17.09.

Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

16

:

37

24.09.

Jacksonville Jaguars - Baltimore Ravens

44

:

7

01.10.

New York Jets - Jacksonville Jaguars

23

:

20

08.10.

Pittsburgh Steelers - Jacksonville Jaguars

9

:

30

15.10.

Jacksonville Jaguars - Los Angeles Rams

17

:

27

22.10.

Indianapolis Colts - Jacksonville Jaguars

0

:

27

05.11.

Jacksonville Jaguars - Cincinnati Bengals

23

:

7

12.11.

Jacksonville Jaguars - L. Angeles Chargers

20

:

17

19.11.

Cleveland Browns - Jacksonville Jaguars

7

:

19

26.11.

Arizona Cardinals - Jacksonville Jaguars

27

:

24

03.12.

Jacksonville Jaguars - Indianapolis Colts

30

:

10

10.12.

Jacksonville Jaguars - Seattle Seahawks

30

:

24

17.12.

Jacksonville Jaguars - Houston Texans

19:00 Uhr

24.12.

San Francisco 49ers - Jacksonville Jaguars

22:05 Uhr

31.12.

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Jacksonville Jaguars
Jacksonville Jaguars
Indianapolis Colts

Oakland Raiders - Dallas Cowboys

49.2 % tippen auf die Dallas Cowboys

San Francisco 49ers - Tennessee Titans

56.2 % denken: Sieg Tennessee Titans

Cleveland Browns - Baltimore Ravens

56.2 % gehen mit den Baltimore Ravens

Carolina Panthers - Green Bay Packers

60.5 % halten's mit den Carolina Panthers

Houston Texans
AFC South
 
Jaguars Ravens Wembley Interviews

Viele weitere Audios : hier
AFC South

NFL

football-aktuell Ranking

1

Philadelphia Eagles

2

New England Patriots

3

Jacksonville Jaguars

4

Los Angeles Rams

5

New Orleans Saints

6

Minnesota Vikings

7

Pittsburgh Steelers

8

Carolina Panthers

9

Los Angeles Chargers

10

Baltimore Ravens

Philadelphia Eagles

Jacksonville Jaguars

Miami Dolphins

Kansas City Chiefs

Los Angeles Chargers

New England Patriots

Los Angeles Rams

New Orleans Saints

Washington Redskins

Tennessee Titans

zum Ranking vom 12.12.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE