Nur ein Punkt Unterschied

Navy Fans hatten in Jacksonville, Florida viel zu feiern. Zum ersten Mal, seit dem Brian Kelly in die Verantwortung bei Notre Dame genommen wurde, musste der Head Coach sechs Saisonniederlagen in einer Saison hinnehmen. Die sechste Niederlage erlitt er und seine Mannschaft am Samstag gegen Navy in Jacksonville, Florida, im EverBank Field Stadium in Höhe von 27:28, obwohl die Midshipmen zur Pause noch mit 14:17 hinten lagen und auch im dritten Viertel beide Teams gleichwertig auftraten.

Navy eröffnete das vierte Viertel mit einem 75 Yards umfassenden Scoring Drive zum 28:24 durch Will Worth und Notre Dame fand in den folgenden Minuten nicht mehr die passenden Antworten, um die Militärakademie zu überwinden. So stürmten die Irish zunächst bis zur 14 Yards Line, wurden aber gezwungen, ein Field Goal zu kicken, was auch gelang und Notre bis einen Punkt an Navy heranbrachte. Im nächsten Navy Angriffsspielzug warf den Footballern aus South Bend ferner eine Pass Interference Strafe gegen Cornerback Nick Coleman zurück, so dass kurze Zeit später Navy erneut das Glück gepachtet hatte. An der eigenen 47 Yards Line bei einer Restspielzeit von...

Navy Fans hatten in Jacksonville, Florida viel zu feiern.

Navy Fans hatten in Jacksonville, Florida viel zu feiern. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Booking.com
Notre Dame Fighting Irish
NCAA FCS
NCAA FCS
NCAA FCS
NCAA FCS
Mountain West
Mountain West
Mountain West
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
NFL
College
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE