Drei Tiroler Teams kämpfen um Finalteilnahme

Die Tiroler wollen sich auch in den Playoffs nur schwer stoppen lassen.Nach dem letzten Wochenende im Grunddurchgang der Nachwuchsmeisterschaften im österreichischen Football stehen nun die Paarungen für die Playoffs fest. Die Tirol Raiders sind dort als einziges Team neben den Danube Dragons in allen drei Altersklassen vertreten.

"Ich bin sehr stolz auf die Leistungen unserer Nachwuchsmannschaften", erklärte Florian Grein, Nachwuchskoordinator der Raiders. "Dass wir eines von nur zwei Teams sind, die in allen drei Altersklassen einen Vertreter im Kampf um die Meisterschaft stellen, zeigt einmal mehr, welch hervorragende Nachwuchsarbeit hier in Tirol geleistet wird."

Die U13 beendete die Saison auf Tabellenplatz 2 (5:1) und empfängt im Playoff-Halbfinale am Sonntag, den 6. November die Graz Giants (4:2). Die Partie findet auf dem Platz des SV Absam in Absam, Tirol, statt. Kickoff ist um 13:30 Uhr. Im einzigen Aufeinandertreffen in der regulären Saison feierten die Tiroler einen 54:48-Comeback-Sieg in Graz.

Die U15 schaffte es trotz großer Verletzungsprobleme als Tabellen-Vierter in die Playoffs (3:3). Daher treten die...

Die Tiroler wollen sich auch in den Playoffs nur schwer stoppen lassen.

Die Tiroler wollen sich auch in den Playoffs nur schwer stoppen lassen. (© Tirol Raiders)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
USA erleben
Tirol Raiders
Traun SteelSharks
Telfs Patriots
AFL
Nachwuchs
Österreich
Österreich
NFL
NFL
NFL
NFL
NFL
NFL
College
College
College
College
College
Deutschland
Deutschland
Deutschland
 
Tirols HC Shuan Fatah zum Sieg gegen die Mödling Rangers

Viele weitere Audios : hier
Deutschland
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE