World Games 2017 mit American Football

Das Rathaus von Wroclaw. In Wroclaw an der Oder werden 2017 die 10. World Games veranstaltet und kehren damit nach 12 Jahren wieder nach Europa zurück, wo sie 2005 von der Stadt Duisburg ausgerichtet wurden. Die World Games wanderten danach nach Kaohsiung (Taiwan) und Cali (Kolumbien). Rund 4500 Sportler aus 100 Ländern kämpfen in 180 Disziplinen um die Goldmedaillen in der Hauptstadt von Niederschlesien, die 2016 auch als Kulturhauptstadt Europas fungierte. Die World Games werden insgesamt rund 140 – 160 Millionen Zloty (1 Euro = 4,15 polnische Zloty) kosten.

Mit von der Partie wird zwischen dem 20. und 30. Juli 2017 auch American Football sein, dass sich genauso wie in Duisburg mit einem Turnier vorstellen wird. Wie der AFVD mittlerweile mitgeteilt hat, wird sich auch die deutsche Herren Football Nationalmannschaft am American Football Turnier bei den World Games 2017 beteiligen. Die GFL wird daher im Juli eine Pause einlegen.

Schlüter - 01.11.2016

Das Rathaus von Wroclaw.

Das Rathaus von Wroclaw. (© www.visit-wroclaw.eu)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Polenwww.pzfa.plSpielplan/Tabellen PolenLeague Map PolenClub Map Polen
USA erleben
Polen
PLFA Topliga
Ungarn
Ungarn
Österreich
Österreich
NFL
NFL
NFL
NFL
NFL
College
College
College
College
Deutschland
Deutschland
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE