Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Ingolstadt

Vor dem Gipfelsturm: Am Samstag können die Ingolstadt Dukes den Aufstieg in die GFL1 endgültig klar machen.
Der Aufstieg in die GFL1 scheint für die Ingolstadt Dukes nur mehr Formsache. Immerhin haben die Herzöge das Relegations-Hinspiel gegen die Rhein Neckar Bandits in Mannheim vor knapp zwei Wochen bereits klar mit 41:6 gewonnen. Da sollte im Rückspiel am Samstag (19 Uhr im ESV-Stadion) nichts mehr anbrennen.

Darüber, dass die Entscheidung bereits gefallen sei, will Dukes-Head-Coach Eugen Haaf aber nicht reden: "Natürlich haben wir den Grundstein zum Aufstieg gelegt, aber es wäre dem Gegner gegenüber respektlos zu sagen, die haben jetzt keine Chance mehr."

Dass sein Team aber in der Favoritenrolle ist, kann er nach dem eindrucksvollen Siegeszug im Jahr 2016 nicht von der Hand weisen: "Natürlich wollen wir jetzt auch noch dieses Spiel gewinnen und uns von den Fans, die uns die ganze Saison so toll unterstützt haben, mit einem Sieg in die Pause verabschieden."

Zum Saisonfinale wird es einen amerikanischen Gameday geben mit allem was dazu gehört. Als besonderes Schmankerl wird es vor und nach dem Spiel einen Gig der mexikanischen Rapperin Taiga Trece geben, wobei im zweiten Teil dann auch Dukes-Running-Back Jerome Morris auf die Bühne klettern und zeigen wird, dass er nicht nur auf dem Football-Feld für Furore sorgen kann, sondern dass er auch ein ausgezeichneter Musiker ist.

Am Montag, den 3. Oktober, würdigt auch dann auch die Stadt Ingolstadt die herausragenden Leistungen der Dukes. Oberbürgermeister Christian Lösel wird Mannschaft und Betreuer gegen 16 Uhr im historischen Saal des Rathauses empfangen, wo sich alle in das Goldene Buch der Stadt eintragen werden.

Gegen 17.30 Uhr zeigt sich die Mannschaft auf dem Rathaus-Balkon, ehe sie sich auf den Rathausplatz begeben wird, um mit den Fans weiter zu feiern.
Auf die Dukes wartet also noch einmal eine Menge "Arbeit", ehe sie in die lange Pause gehen werden. Diese dürfte für die Verantwortlichen jedoch nicht allzu lange ausfallen, denn schon bald müssen die Voraussetzungen für ein gutes Abschneiden in der GFL1 geschaffen werden.

Elmer Ihm - 28.09.2016

Vor dem Gipfelsturm: Am Samstag können die Ingolstadt Dukes den Aufstieg in die GFL1 endgültig klar machen.

Vor dem Gipfelsturm: Am Samstag können die Ingolstadt Dukes den Aufstieg in die GFL1 endgültig klar machen. (© Ralf Lüger)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Ingolstadt Dukeswww.in-dukes.demehr News Mannheim Banditswww.bandits-football.demehr News Rhein-Neckar Banditswww.bandits-football.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Ingolstadt DukesOpponents Map Ingolstadt Dukesfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Rhein-Neckar Bandits
Aufbauliga Bayern
Aufbauliga Bayern
Aufbauliga Bayern
GFL
GFL
GFL
Nachwuchs
4. Liga

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Kiel Baltic Hurricanes

7

Marburg Mercenaries

8

Ingolstadt Dukes

9

Allgäu Comets

10

Cologne Crocodiles

Münster Mammuts

Wolfsburg Blue Wings

Hamburg Blue Devils

Stuttgart Silver Arrows

Haßloch 8-Balls

Kiel Baltic Hurricanes II

Aachen Vampires

Oldenburg Outlaws

Flensburg Sealords

Hamburg Heat

zum Ranking vom 15.10.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE