Spielabsage Regionalliga Nord

Die Elmshorn Fighting Pirates haben das für den 3. Oktober angesetzte Regionalliga Nord Nachholspiel zwischen Hannover Spartans und den Elmshorner Footballern verletzungsbedingt am 27. September abgesagt.

Entsprechend Paragraph 25.6 der Bundesspielordnung hat der Ligaobmann die Elmshorn Fighting Pirates aufgefordert, innerhalb der gesetzten Frist ärztliche Atteste einzureichen um die Absage sachlich zu begründen. Sollten die Elmshorner die notwendige Anzahl von Attesten nicht besorgen können, würde das Match gegen Elmshorn gewertet werden. Würden die Elmshorner die Bescheinigungen erbringen können, müsste ein neuer Nachholtermin vereinbart werden, beziehungsweise diese Partier neutralisiert werden, wenn kein neuer Termin gefunden werden würde.

Die Nachricht ist bei den Hannover Spartans entsprechend mit einem großen Bedauern zur Kenntnis genommen worden. Die Niedersachsen hatten bereits vor einigen Wochen vier Terminvorschläge vorgeschlagen und letztlich den 3. Oktober mit den Schleswig-Holsteinern finden können.

Schlüter - 28.09.2016

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Hannover Spartanswww.hannoverspartans.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Hannover SpartansOpponents Map Hannover Spartansfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Hannover Spartans
Hildesheim Invaders

Ingolstadt Dukes - Schwäbisch H. Unic.

70.2 % setzen auf die Ingolstadt Dukes

Solingen Paladins - Paderborn Dolphins

73.6 % halten's mit den Paderborn Dolphins

Gießen Golden Dragons - Nürnberg Rams

62.4 % favorisieren die Gießen Golden Dragons

Leipzig Lions - Magdeburg V. G.

57.3 % sind überzeugt von den Leipzig Lions

Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Celle Stallions
Emden Tigers
Bayern
Bayern
Sachsen
Niedersachsen
Baden-Württemberg
Mecklenburg-Vorpommern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Potsdam Royals

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Ingolstadt Dukes

10

Kiel Baltic Hurricanes

Hildesheim Invaders

Dresden Monarchs

Straubing Spiders

Ravensburg Razorbacks

Kassel Titans

Berlin Rebels

Nürnberg Rams

Weinheim Longhorns

Stuttgart Scorpions

Solingen Paladins

zum Ranking vom 21.05.2018
Hamburg
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE