Raiders gewinnen Tirol Cup

Die Tirol Raiders II gewannen den 6. AFCVT Tirol Cup.Das Junior Varsity Team der Tirol Raiders hat die "Krone Tirols" zurückerobert. Am Samstag gewann die Mannschaft von Head Coach Wade Smith den 6. Afcvt Tirol Cup. Im Endspiel in der Velly-Arena in Imst besiegten die Innsbrucker die Schwaz Hammers mit 12:7. "Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft und freue mich unheimlich über diesen Erfolg", sagte Smith. "Wir haben eine schwere Saison hinter uns. Das Team ist unglaublich jung, musste viel Lehrgeld zahlen und hat dennoch Woche für Woche gekämpft. Jetzt wurde die Mannschaft für ihren unermüdlichen Einsatz belohnt."

Die Titelverteidiger Schwaz Hammers liefen im ersten Halbfinale als klarer Favorit aufs Feld. Die Wörgl Warriors spielten im Frühjahr ihre erste Footballsaison in der Division 4 und nahmen erstmals am Tirol Cup teil. Schon nach wenigen Minuten lief #6 Marco Scherer den ersten Touchdown (TD) für die Schwaz Hammers. Zwei weitere Touchdowns folgten durch #2 Michael Wilson und #83 Lukas Gundolf. Ein PAT und zwei Two Point-Conversions gingen auf das Konto von #51 Julian Hochmuth. Obwohl die Wörgler starke Aktionen zeigten und die Defense der Schwazer herausforderten, kamen sie erst gegen Ende der ersten Halbzeit in die Endzone durch #13 Marcel Pezzei. Zur Halbzeit führte Schwaz mit 23:7. Die zweite Spielhälfte wurde durch die Schwaz Hammers dominiert und die Wörgler Defense hatte es richtig schwer. Zwei Touchdowns durch #2 Wilson und #22 Thomas Mühlberger und die jeweiligen PAT scorte wiederum #51 Hochmuth zum Endstand von 37:7.

Der erste Einsatz für die Telfs Patriots war im zweiten Halbfinale gegen die Tirol Raiders II, welche als Favoriten in diese Begegnung gingen. Gegen Ende der ersten Halbzeit gelang den Innsbruckern ein Touchdown durch Quarterback #9 Rene Hörtnagl und PAT von #86 Aaron Schernig. Doch gleich zu Beginn der zweiten Hälfte konterten die Patriots mit einem Touchdown nach einem Pass von Quarterback #12 Dominik Soraperra auf #7 Nick Kleinhansl. Durch eine erfolgreiche Two Point-Conversion von Soraperra gingen die Patriots mit 8:7 in Führung. Doch #9 Hörtnagl von den Raiders II gelang noch ein Touchdown, wonach das Scoreboard den Endstand von 13:8 anzeigte.

Im Spiel um Platz 3 waren dann die Patriots zu stark für Wörgl. Die Unterländer Krieger zeigten zwar einige sehr gute Aktionen und konnten sich teilweise gut gegen die Oberländer Patrioten behaupten, doch der erste Touchdown durch #1 Lukas Berchtold mit PAT von #45 Mike Fugger ließ nicht lange auf sich warten. Noch in der ersten Spielhälfte gelang #10 Johannes Grutsch ein weiterer Touchdown und #45 Fugger kickte den PAT – 0:14. In der zweiten Halbzeit gelangen den Patriots wiederum zwei Touchdowns durch #1 Berchtold und QB #12 Dominik Soraperra, jedoch ohne PAT oder Two Point-Conversion, weshalb das Scoreboard zum Schlusspfiff einen Punktestand von 26:0 für die Patriots anzeigte. Die Telfs Patriots sicherten sich somit den dritten Platz beim 6. Tirol Cup.

Nach dem Ehrenkickoff durch Imsts Bürgermeister Stefan Weirather trafen im Finale des Tirol Cups einmal mehr die Schwaz Hammers auf dir Tirol Raiders II. Die Silberstädter starteten mit einem Big Run in die Begegnung. Mit einem Touchdown von #6 Marco Scherer und PAT von #51 Julian Hochmuth gingen die Hammers in Führung. Der Konter der Swarco Raiders ließ nicht lange auf sich warten und #82 Jakob Thöni schrieb mit einem Touchdown sechs Punkte aufs Scoreboard. Mit einem Stand von 7:6 für Schwaz ging es in die Halbzeit. Die zweite Spielhälfte war, wie schon in den Spielen zuvor, von zahlreichen Flags geprägt. Beide Teams schenkten sich nichts und boten den Zuschauern ein spannendes und emotionales Finale. Mit einem Touchdown durch #1 Christian Innerbichler konnte das Raiders JV-Team abermals punkten und sicherte sich mit einem Spielstand von 12:7 den Titel "Tiroler Meister". #9 Rene Hörtnagl wurde die Auszeichnung des MVP (Most valuable Player) zuteil.

Wittig - 26.09.2016

Die Tirol Raiders II gewannen den 6. AFCVT Tirol Cup.

Die Tirol Raiders II gewannen den 6. AFCVT Tirol Cup. (© Telfs Patriots)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 1football.atmehr News Division 2football.atmehr News Division 4football.atmehr News Schwaz Hammerswww.hammers.atmehr News Telfs Patriotswww.patriots.atmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atmehr News Tirol Raiders IIwww.raiders.atmehr News Wörgl Warriorswww.afc-warriors.atSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Division 2League Map Division 2Spielplan/Tabellen Division 4League Map Division 4Spielplan/Tabellen Schwaz HammersOpponents Map Schwaz HammersSpielplan/Tabellen Telfs PatriotsOpponents Map Telfs PatriotsSpielplan/Tabellen Tirol Raiders IIOpponents Map Tirol Raiders IISpielplan/Tabellen Wörgl WarriorsOpponents Map Wörgl Warriorsfootball-aktuell-Ranking Europa
Division 2

Aktuelle Spiele Division 2

23.06.

Pannonia Eagles - Fürstenfeld Raptors

15:00 Uhr

23.06.

Domzale Tigers - Telfs Patriots

15:00 Uhr

24.06.

Vienna Knights II - Mödling Rangers II

15:00 Uhr

24.06.

Graz Giants II - Salzburg Ducks

15:00 Uhr

30.06.

Schwaz Hammers - Graz Giants II

16:00 Uhr

30.06.

Fürstenfeld Raptors - Vienna Knights II

17:00 Uhr

01.07.

Vienna Warlords - Pannonia Eagles

14:00 Uhr

01.07.

Salzburg Ducks - Domzale Tigers

14:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Division 2
Telfs Patriots
Telfs Patriots
Salzburg Ducks
Salzburg Ducks
Graz Giants II
Graz Giants II
Schwaz Hammers
Pannonia Eagles
Mödling Rangers II
Vienna Knights II
Vienna Warlords
Fürstenfeld Raptors

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Vienna Knights

8

Hohenems Blue Devils

9

Amstetten Thunder

10

Traun Steelsharks

Hohenems Blue Devils

Maribor Generals

Traun Steelsharks

Pongau Ravens

Carnuntum Legionaries

Amstetten Thunder

Carinthian Lions

Mödling Rangers II

Salzburg Ducks

Salzburg Bulls II

zum Ranking vom 17.06.2018
Domzale Tigers
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE