Nevada war kein Stolperstein

Touchdown durch C.J. Sanders (Notre Dame)Notre Dame hat sein erstes Heimspiel gegen Nevada mit 39:10 vor 80795 Zuschauern in South Bend gewonnen. Mit einer ausbalancierten Offensive Attack und einer verbesserten Defenseleistung konnte nicht nur das Wolf Pack besiegt werden, sondern auch zum 250. Mal das Stadion als ausverkauft gemeldet werden. Die Irish eroberten letztlich 444 Yards, während die Gäste genau 300 Yards zwecks Erhalt der Spannung im Spiel beisteuerten.

Spielentscheidend erwies sich das zweite Viertel. 25 Punkte ohne Gegenwehr produzierten die Gastgeber und ihre Defense konnte Nevada klar zurückdrängen. In dieser Phase eroberte das Wolf Pack nur 21 Yards innerhalb von zwölf Spielzügen. Notre Dame startete in den zweiten Durchgang zunächst mit einem 21-Yard-Field-Goal und nach einem sieben Yards Rush von Nevada, stoppte James Onwualu den Quarterback von Nevada, Ahki Muhammad. Daniel Cage zwang die Gäste wiederum zum Punten. Notre Dames "Mr. Electric" C.J. Sanders wiederum retournierte den Punt über 24 Yards und QB DeShone Kizer passte drei Spielzüge später zu Sanders einen sieben Yards Touchdown Pass. Ein Team Safety führte schließlich zur 11:0 Führung. QB Muhammad trat zunächst aus seiner Endzone heraus und musste sich aufgrund eines drohenden Ballverlustes dort wieder hin zurückziehen. Als dann Kizer auch noch Kevin Stepherson über vier Yards bediente und Folston über die kurze Distanz erfolgreich rushte, war ein 25 Punkte Vorsprung für Notre Dame Realität. Zuletzt gelang diese Punkteausbeute innerhalb eines Viertels im Jahr 2005, als Notre Dame gegen Pittsburgh gewann.

Nevada kam erst im dritten Viertel zu den ersten Punkten. Brent Zuzo kickte ein 27-Yard-Field-Goal und Kincaide sollte im vierten Quarter auch noch über sechs Yards die Notre Dame Endzone zum 39:10 Endstand aus Sicht der Gastgeber erreichen. Zu diesem Zeitpunkt war die Partie allerdings bereits entschieden, da zuvor Kizer und Williams erfolgreich scorten, ohne dass das Wolf Pack angemessen reagieren konnte.

Schlüter - 11.09.2016

Touchdown durch C.J. Sanders (Notre Dame)

Touchdown durch C.J. Sanders (Notre Dame) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nevada Wolf Packwww.nevadawolfpack.commehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.comSpielplan/Tabellen Nevada Wolf PackOpponents Map Nevada Wolf PackSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting IrishOpponents Map Notre Dame Fighting Irishfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Nevada Wolf Pack

Spiele Nevada Wolf Pack

01.09.

Nevada Wolf Pack - Portland State Vikings

03:00 Uhr

08.09.

Vanderbilt Commodores - Nevada Wolf Pack

18:00 Uhr

16.09.

Nevada Wolf Pack - Oregon State Beavers

01:00 Uhr

22.09.

Toledo Rockets - Nevada Wolf Pack

29.09.

Air Force Falcons - Nevada Wolf Pack

06.10.

Nevada Wolf Pack - Fresno State Bulldogs

14.10.

Nevada Wolf Pack - Boise State Broncos

04:30 Uhr

20.10.

Hawaii Warriors - Nevada Wolf Pack

18:00 Uhr

27.10.

Nevada Wolf Pack - San Diego State Aztecs

10.11.

Nevada Wolf Pack - Colorado State Rams

17.11.

San Jose State Spartans - Nevada Wolf Pack

25.11.

UNLV Rebels - Nevada Wolf Pack

03:30 Uhr

Spielplan/Tabellen Nevada Wolf Pack
Big Ten
Big Ten
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE