Devils schlagen Wolfpack

Die Gelsenkirchen Devils haben ihr letztes Heimspiel erfolgreich absolviert und das Mönchengladbach Wolfpack mit 37:20 bezwungen. Das Spiel startete für die Devils sehr gut und im ersten Quarter zeigten die Jungs aus Gelsenkirchen gleich ihre Offense-Stärke. Bereits nach zwei Minuten Spielzeit stand es 6:0 durch einen Touchdown Pass von Quarterback Johannes Werner an Wide Receiver Tobias Goldmann. Das Wolfpack hatte dem nicht viel entgegenzusetzen und ihre Versuche, an der Devils Defense vorbeizukommen, scheiterten. Wieder war die Gelsenkirchener Offense am Zug und wieder machten sie Punkte. Ein erneuter Touchdown Pass von Johannes Werner an Tobias Goldmann brachte weitere sechs Punkte und dieses Mal holte Patrick Lübbert auch den Extra Point zum 13:0.

Nachdem das "Wolfsrudel” immer wieder an der Defense der Gelsenkirchener scheiterte und nur wenig Yards erzielte, konnte die Devils Offense abermals punkten. Wieder war es das Zusammenspiel von Johannes Werner und Tobias Goldmann, die den Touchdown Pass zum 20:0 erfolgreich umsetzten.

Im zweiten Viertel wurde das Spiel...

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
Mönchengladbach Wolfpack
Düsseldorf Panther

Hildesheim Invaders - Cologne Crocodiles

55.1 % glauben an den Sieg der Cologne Crocodiles

Munich Cowboys - Schwäbisch H. Unic.

77 % sehen als Sieger die Schwäbisch Hall Unicorns

Rostock Griffins - Assindia Cardinals

68 % sehen als Sieger die Rostock Griffins

Braunschweig FFC II - Oldenburg Knights

53.4 % tippen auf die Braunschweig FFC II

Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Bayern
Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Kiel Baltic Hurricanes

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Hildesheim Invaders

Nürnberg Rams

Leipzig Lions

Ansbach Grizzlies

Regensburg Phoenix

Albershausen Crusaders

Augsburg Raptors

Eberswalder Warriors

Gießen Golden Dragons

Kirchdorf Wildcats

Fursty Razorbacks

zum Ranking vom 23.07.2017
Bayern
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Hamburg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE