Cardinals siegen in Potsdam

Den Assindia Cardinals gelang in Potsdam bei den Royals zum Saisonabschluss ein 31:24 Erfolg. Es war nach dem vorzeitigen Klassenerhalt am letzten Wochenende nicht nur ein richtig schöner Abschluss für das Team, den Cardinals gelang es damit auch noch einen Auswärtserfolg einzufahren.

In das Spiel fanden zunächst die Gastgeber. Mit einem 50 Yards-Touchdown hieß es früh 7:0 aus Sicht der Royals. Doch die "Men In Blue" hatten direkt eine ganz starke Antwort parat. Quarterback Lennart Brodeßer, der erstmalig als Starter auflief, schickte Moritz Petzold mit einem 68 Yards-Pass in die Endzone der Royals zum 7:7. Ein guter Drive der Cardinals endete mit einer Interception. Die Gastgeber nutzen den Ballbesitz mit einem Field Goal zum 10:7 .Ein erneuter Ballverlust der Cardinals konnte Potsdam im Anschluss nicht nutzen.

Im zweiten Viertel kamen die Essener zunächst wieder auf das Scoreboard. Toby Nick verwandelte ein Field Goal zum 10:10. Der Ausgleich hatte nicht lange Bestand. Ein Fake-Punt führte zur erneuten 17:10-Führung der Royals. Doch die Essener hatten noch vor der...

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Assindia Cardinals
Assindia Cardinals
Assindia Cardinals
Remscheid Amboss
Remscheid Amboss
Wuppertal Greyhounds
Düsseldorf Panther
Neuss Legions
Troisdorf Jets
Cologne Falcons
Sauerland Mustangs
Münster Blackhawks
Kreis Heinsberg Bisons
Wesseling Black Venom
Dortmund Giants
Iserlohn Titans
Titans weiter ungeschlagenDie TuS Iserlohn Titans reisten am vergangenen Sonntag nach Achröchte/Berge zu den Lippstadt Eagles. In diesem Spiel trafen zwei starke Mannschaften in der NRW-Liga Ost aufeinander. Die Eagles hatten zwar erst ein Spiel hinter sich, schlugen aber die zuletzt siegreichen Seahawks aus Duisburg mit 32:16. Die Waldstädter gewannen ihre beiden Vorspiele ebenfalls, fuhren aber mit einigem Hürden zum Auswärtsspiel. Auf Seiten der Defense hielt es sich...alles lesenTitans gewinnen auch erstes Heimspiel Iserlohn Titans überzeugenTitans erhalten Stadionzusage
Aachen Vampires
Gelsenkirchen Devils
Hamburg
Hamburg
Hamburg
Berlin
Berlin
GFL

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Kiel Baltic Hurricanes

3

Dresden Monarchs

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Frankfurt Universe

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Marburg Mercenaries

10

Ingolstadt Dukes

Kiel Baltic Hurricanes

Langenfeld Longhorns

Wiesbaden Phantoms

Gießen Golden Dragons

Saarland Hurricanes

Schwäbisch Hall Unicorns

Nürnberg Rams

Ritterhude Badgers

Stuttgart Scorpions

Landsberg X-press

zum Ranking vom 21.05.2017
4. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE