Dolphins unterliegen Bulldogs

QB und Offensive Coordinator Ethan Haller kann mit der Saison zufrieden seinDie Paderborn Dolphins verlieren das OWL Derby gegen die Bielefeld Bulldogs mit 29:34 und müssen sich mit einer Niederlage aus der Saison 2016 verabschieden. Lange kontrollierten die Dolphins das Spiel in Bielefeld. Am Ende waren es die Unachtsamkeit, die es den Bulldogs ermöglichte das Ruder an sich zu reißen. Zudem fanden die Dolphins kein erfolgreiches Mittel gegen die Quarterback Kujak und Receiver Smith Kombination.

Die Paderborn Dolphins müssen sich im letzten Spiel der laufenden Saison geschlagen geben. Das Team aus Paderborn unterliegt den Bielefeld Bulldogs mit 29:34, obwohl sie lange Zeit das Ruder selber in der Hand hatten. Zwar hatten die Dolphins noch eine Minute vor Spielende die Möglichkeit die Führung wieder an sich zu reißen, doch ein abgefangener Pass durch die Bulldogs Defense zerstörte die Chance auf einen Punktgewinn.

Die spielentscheidende Szene war es allerdings nicht im Stadion Rußheide in Bielefeld. Schon viel früher hatten die Paderborn Dolphins das Zepter aus der Hand gegeben und den Bulldogs das Feld überlassen. Vor allem die vielen unnötigen...

QB und Offensive Coordinator Ethan Haller kann mit der Saison zufrieden sein

QB und Offensive Coordinator Ethan Haller kann mit der Saison zufrieden sein (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
all about american football
Bielefeld Bulldogs
Remscheid Amboss
Remscheid Amboss
Remscheid Amboss
3. Liga West
3. Liga West
3. Liga West
GFL 2
GFL 2
GFL 2
4. Liga
3. Liga
Nachwuchs
5. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE