Es geht um viel in Braunschweig

Rebels RB Larry McCoy ist nur selten aufzuhaltenEine überraschend gute reguläre Saison der Berlin Rebels geht am Samstag in Braunschweig zu Ende. Zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte qualifizierte sich das Team von Head Coach Kim Kuci für die Playoffs und das bereits vor einigen Wochen als erste Mannschaft der GFL Nord. Nun kämpft sie als Tabellenzweiter um die Nordmeisterschaft und das damit verbundene Heimrecht im Playoffviertelfinale.

Der Gegner im Spiel am Samstag ist nicht irgendeiner, sondern der amtierende Deutsche Meister. Die New Yorker Lions sind immer ein Meisterschaftskandidat und seit vielen Jahren eines der besten Footballteams in Europa. 2016 holte das Team von Head Coach Troy Tomlin erneut den EuroBowl.

Dass die Mannen aus der Löwenstadt aber nicht unschlagbar sind, mussten sie in dieser Saison ausgerechnet bei den Berlin Rebels erfahren. Im Berliner Mommsenstadion schafften die Rebels eine kleine Sensation und schlugen die Löwen in einem spannenden Match mit 30:24. Nach 22 Siegen in Folge war dies die erste Niederlage für die Lions. Mit zwei Unentschieden und eben dieser Niederlage gehen die...

Rebels RB Larry McCoy ist nur selten aufzuhalten

Rebels RB Larry McCoy ist nur selten aufzuhalten (© Christian Goßlar)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
USA erleben
Berlin Rebels

Spiele Berlin Rebels

22.04.

Milano Seamen - Berlin Rebels

14

:

13

13.05.

Berlin Rebels - Frankfurt Universe

11

:

10

16.09.

Schwäbisch Hall Unicorns - Berlin Rebels

31

:

24

Spielplan/Tabellen Berlin Rebels
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd
GFL Nord
GFL Nord
GFL Nord
GFL
GFL
Nachwuchs
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE