Bonn gegen Essen überlegen

WR #89 Nils Dobmeier (Bonn Gamecocks)Für klare Verhältnisse sorgten die Bonn Gamecocks gegen die Assindia Cardinals. Die Kampfhähne konnten im Bonner Pennefeld Stadion Essen mit 40:7 besiegen und rangieren in der GFL 2 Nord weiterhin im sicheren Mittelfeld.

Bonn gewann die Partie vor allem aufgrund der größeren Fehleranzahl der Essener. So nutzte Thomas Fischbach im zweiten Viertel seine Chance zum 6:0, obwohl Bonn und Essen zuvor eine Reihe von Turnovern nicht in Punkte ummünzten. Nach der ersten Punktewertung blieb Bonn weiter in Ballbesitz, da Dimitri Ott den Ball für die Gamecocks eroberte und mit einem Pitch Pass Sebastian Schopen während der nächsten Aktion bedient wurde. Schopen verlor jedoch das Spielgerät und Nils Dobmeier gelang es, den freien Ball in der Endzone zum 13:0 zu recovern. Das Spiel wurde bereits vor dem Ende des zweiten Durchganges entschieden. Essen sollte seine Drives unverrichteter Dinge ohne Erfolg beenden, während Bonns Offense die Partie klar dominierte. Ein Pass auf Lars Borchwald bescherte den Gastgeber das vorentscheidende 19:0.

Rasant blieb es auch im dritten Quarter und Essen durfte...

WR #89 Nils Dobmeier (Bonn Gamecocks)

WR #89 Nils Dobmeier (Bonn Gamecocks) (© Oliver Jungnitsch)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
Assindia Cardinals
Düsseldorf Panther
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg

Hildesheim Invaders - Cologne Crocodiles

55.1 % gehen mit den Cologne Crocodiles

Munich Cowboys - Schwäbisch H. Unic.

77 % sind überzeugt von den Schwäbisch Hall Unicorns

Rostock Griffins - Assindia Cardinals

68 % denken: Sieg Rostock Griffins

Braunschweig FFC II - Oldenburg Knights

53.4 % sind überzeugt von den Braunschweig FFC II

Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Mecklenburg-Vorpommern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Kiel Baltic Hurricanes

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Hildesheim Invaders

Nürnberg Rams

Leipzig Lions

Ansbach Grizzlies

Regensburg Phoenix

Albershausen Crusaders

Augsburg Raptors

Eberswalder Warriors

Gießen Golden Dragons

Kirchdorf Wildcats

Fursty Razorbacks

zum Ranking vom 23.07.2017
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Hamburg
Hamburg
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Berlin
#02 Daniel Voehringer - WR mit zwei...#02 Daniel Voehringer - WR mit zwei...Foto-Show ansehen: GFL 2
Assindia Cardinals vs. Potsdam Royals
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE