Schlau.com-Gameday gegen die Universe – Kickoff 17 Uhr!

Die Saarland Hurricanes empfangen morgen die Frankfurt Universe zum Spitzenspiel der GFL Süd im Rahmen des schlau.com-Gamedays 2016 und kämpfen dabei um die Teilnahme an den Playoffs. Nach einer unerwarteten Niederlage der Saarländer im letzten Spiel gegen München ist die sicher geglaubte Teilnahme an der Endrunde der Bundesliga noch in der Schwebe.

"Für uns ist die Situation jetzt Folgende: Wir brauchen aus den letzten zwei Spielen mindestens ein Unentschieden, um noch in die Playoffs zu kommen", sagt Felix Motzki, Sportlicher Leiter der Saarland Hurricanes, und spricht damit die heikle Lage an, in der sich die Hurricanes im Moment befinden. Am letzten Wochenende vergaben die Saarländer leichtfertig ihre Möglichkeit, den Playoff-Einzug perfekt zu machen. Gegen die Munich Cowboys, einen vermeintlich schwachen Gegner, verloren die Hurricanes mit 38:13.

Nun muss sich das Team von Head Coach Tom Smythe, das zurzeit noch den dritten Tabellenplatz in der GFL Süd innehat, in den letzten zwei Saisonspielen die Teilnahme an den Playoffs erkämpfen. Und das ausgerechnet gegen zwei der stärksten Mannschaften der GFL: die Frankfurt Universe und die Allgäu Comets. Mit einem Unentschieden in einer dieser Partien und damit einem Punkt mehr auf dem Konto als Verfolger Stuttgart, würden sich die Hurricanes in jedem Fall den vierten Tabellenplatz sichern, immer angenommen, dass Stuttgart seine ausstehenden Partien für sich entscheiden kann. Um den immer noch möglichen dritten Rang in der Süddivision zu erreichen, wäre allerdings mindestens ein Sieg vonnöten: Die Saarbrücker müssten unabhängig von dem Ergebnis des schlau.com - Gamedays, im letzten Spiel gegen die Comets siegen. Dann nämlich wären die Hurricanes punktgleich mit den Bayern, stünden jedoch im direkten Vergleich besser da.

Am Wochenende nun steht das erste der beiden Entscheidungsspiele an: Morgen ist das Team der Frankfurt Universe zu Gast im Saarland – um 17 Uhr ist Kickoff im Ellenfeldstadion in Neunkirchen. Motzki rechnet seiner Mannschaft eine Chance auf den Sieg aus: "Ich denke, wir haben eine realistische Chance, das haben wir im Hinspiel in der ersten Halbzeit gezeigt", sagt er. Vor vier Wochen verloren die Hurricanes in Frankfurt deutlich mit 36:3. In den ersten zwei Quartern standen sich in dieser Begegnung allerdings zwei ebenbürtige Mannschaften gegenüber – mit 7:3 ging es damals in die Pause. "Wenn bei uns alles perfekt läuft und Frankfurt nicht den besten Tag erwischt, dann haben wir morgen eine Chance zu gewinnen", erklärt Motzki.

Hendrik Voss - 26.08.2016

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Frankfurt Universewww.frankfurt-universe.demehr News Saarland Hurricaneswww.saarland-hurricanes.comSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Frankfurt UniverseSpielplan/Tabellen Saarland Hurricanesfootball-aktuell-Ranking GFL
all about american football
Saarland Hurricanes
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd
GFL Nord
GFL Nord
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE