Rostock peilt RL Ost Meisterschaft an

Mit dem höchsten Sieg der Vereinsgeschichte sind die Rostock Griffins in die entscheidende Saisonphase gestartet und können nun bereits am kommenden Samstag die zweite Regionalligameisterschaft infolge gewinnen. 70:0 hieß es am Ende gegen die teils überforderten, aber jederzeit tapfer kämpfenden Rebellen aus Berlin.

Die Basis des Erfolges war wieder einmal eine geschlossene Mannschaftsleistung und vor allem eine hoch motivierte Mannschaft. Zu keinem Zeitpunkt ließen die Griffins irgendeinen Zweifel daran, dass sie in diesem Jahr große Ziele haben und diese mit aller Kraft erreichen wollen. Im Angriff hatte an diesem Tag vor allem Cortez Barber einen guten Tag erwischt, der jeden seiner vier gefangenen Pässe (drei durch Cresap, einer durch Bensch) in einen Touchdown verwandeln konnte. Aber nicht nur durch die Luft waren die Hansestädter erfolgreich, auch das Laufspiel funktionierte. Zwei Touchdowns durch Rookie Wunderwaffe Henrik Glomm, der ebenfalls für zehn erfolgreiche Extrapunkte verantwortlich war, und ein weiterer Lauf in die Endzone durch Malte Garling, der sich ebenfalls...

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
all about american football
Rostock Griffins
Rostock Griffins
Rostock Griffins
Lübeck Cougars
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
Vereine Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE