Die Generalprobe der Crocodiles

Die Cologne Crocodiles erwarten am Sonntag, den 21. August 2016 um 15 Uhr zu Hause in der Bezirkssportanlage Chorweiler die Bielefeld Bulldogs zum vorletzten Saisonspiel in der GFL 2 Nord. Nach ihrem starken und ungefährdeten 76:0-Auswärtserfolg vergangenen Sonntag bei den Ritterhude Badgers auf die in der Vergangenheit kommt mit den Bulldogs, die nächste Mannschaft, die vom Abstieg bedroht ist.

Die Crocodiles hingegen stehen nach einer beeindruckenden Saisonleistung mit nur einer Niederlage und elf Siegen zusammen an der Tabellenspitze. Dicht gefolgt von den Paderborn Dolphins, die auch nur ein Spiel verloren hatten, aber auch ein Spiel weniger bis jetzt absolviert haben.

Die Bielefelder stehen derzeit auf dem abstiegsbedrohten vorletzten Platz mit zwei Siegen und neun Niederlagen vor den Ritterhude Badgers mit ebenfalls zwei Siegen bei bereits elf Niederlagen. Man tauschte vergangenen Sonntag bei einer 6:49-Niederlage bei den direkten Ligakonkurrenten Assindia Cardinals den rettenden drittletzten gegen den vorletzten Platz. Bielefeld möchte nunmehr unbedingt die theoretische Möglichkeit wahren, die Liga in den letzten Wochen trotzdem zu halten. Hierzu haben sie neben dem Spiel bei den Crocodiles noch zwei Heimspiele gegen die Lübeck Cougars sowie die Paderborner zu absolvieren. Kein leichtes Programm. Das Hinspiel in Bielefeld haben die Kölner bereits am ersten Spieltag mit 35:10 für sich entscheiden können.

Gegen Bielefeld hoffen die Cologne Crocodiles auf ein volles Haus und tatkräftige und lautstarke Unterstützung in der heimischen BSA Chorweiler an der Merianstraße. Für eine an Speis und Trank reich gedeckte Tafel wird auf jeden Fall wieder gesorgt sein.

Bei einem Sieg der Kölner gegen die Bulldogs am kommenden Sonntag könnten sie alles klar machen für deas dann alles entscheidende letzte Heimspiel der regulären Saison am 28. August 2016 gegen die Paderborn Dolphins. Bei einem weiteren Sieg der Kölner gegen Bielefeld würde gegen Paderborn in der Folge ein Sieg reichen, um die GFL 2 Nord zu gewinnen. Bei einer Niederlage am Sonntag müsste der Sieg am letzten Spieltag mit mindestens sieben Punkten her, um den direkten Vergleich aus dem Hinspiel zu gewinnen



Tillmann - 19.08.2016

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Bielefeld Bulldogswww.bielefeld-bulldogs.demehr News Cologne Crocodileswww.cologne-crocodiles.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Bielefeld BulldogsOpponents Map Bielefeld BulldogsSpielplan/Tabellen Cologne CrocodilesOpponents Map Cologne Crocodilesfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
USA erleben
Bielefeld Bulldogs
Cologne Falcons
Cologne Falcons
Cologne Falcons
Cologne Falcons
Cologne Falcons
Troisdorf Jets

Kiel Baltic Hurricanes - Dresden Monarchs

63.2 % favorisieren die Kiel Baltic Hurricanes

Marb. Mercenaries - Frankfurt Universe

68.4 % gehen mit den Frankfurt Universe

Assindia Cardinals - Lübeck Cougars

55.2 % favorisieren die Assindia Cardinals

Wiesbaden Phantoms - Nürnberg Rams

51.1 % setzen auf die Nürnberg Rams

Troisdorf Jets
Troisdorf Jets
Troisdorf Jets
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Assindia Cardinals
Assindia Cardinals
Bonn Gamecocks
Bonn Gamecocks
Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Potsdam Royals

Lübeck Cougars

Cologne Falcons

Stuttgart Scorpions

Elmshorn Fighting Pirates

Saarland Hurricanes

Ritterhude Badgers

Troisdorf Jets

Assindia Cardinals

Hamburg Huskies

Montabaur Fighting Farm.

zum Ranking vom 20.08.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE