"Grundsätzlich kann man alles Lernen"

Amstetten Thunders D-Liner #98 Harald Kreindl zusammen mit seinem Mannschaftskollegen #51 Michael Schützeneder.Nicht nur schlanke, schnelle Spieler werden beim American Football benötigt. Die kräftigen Männer an der Line sind ein wichtiger Schlüsselfaktor für jedes erfolgreiche American Football Team. Deshalb findet am 3. September (15 Uhr / Jahnsportplatz) bei Amstetten Thunder ein spezielles Tryout für alle Jungs mit 100 Kilo und mehr statt. Man feilt also in Niederösterreich weiter an seiner eigenen Erfolgsstory, konnte man sich doch 2016 als Aufsteiger mit einer 6-2-Bilanz gleich fest in der Division 1 etablieren und erreichte sogar das Halbfinale. Dieser Erfolg soll natürlich im zweiten Jahr, welches sich oft als besonders knifflig erweist, in der zweithöchsten österreichischen Spielklasse stabilisiert werden, wozu bekanntermaßen die ansonsten meist eher im Hintergrund stehenden schweren Jungs von besonderer Wichtigkeit sind.

Als Defensive Tackle ist #98 Harald Kreindl eine wichtige Stütze für die Amstetten Thunder D-Line. Bei einer Größe von 190 cm bringt er mit 130 Kilo ganz schön was auf die Waage. Ein Leichtgewicht ist Harald auf jeden Fall nicht. Im folgenden Interview, welches...

Amstetten Thunders D-Liner #98 Harald Kreindl zusammen mit seinem Mannschaftskollegen #51 Michael Schützeneder.

Amstetten Thunders D-Liner #98 Harald Kreindl zusammen mit seinem Mannschaftskollegen #51 Michael Schützeneder. (© AT/Sabrina Waldbauer)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Amstetten Thunder
Tirol Raiders
Danube Dragons
Vienna Vikings
Graz Giants
Salzburg Bulls
Vienna Knights
Carinthian Lions
Styrian Bears
Vereine Österreich
Vereine Österreich
Division 1
AFL
Österreich
Österreich
Schweiz
Niederlande
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
Welt
Welt
College

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Vienna Knights

8

Hohenems Blue Devils

9

Amstetten Thunder

10

Traun Steelsharks

Hohenems Blue Devils

Maribor Generals

Traun Steelsharks

Pongau Ravens

Carnuntum Legionaries

Amstetten Thunder

Carinthian Lions

Mödling Rangers II

Salzburg Ducks

Salzburg Bulls II

zum Ranking vom 17.06.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE