Bears drehen dramatischen Iron Bowl IX

Jubel bei den Styrian Bears nach dem Sieg im Iron Bowl IXDie Styrian Bears gewannen die neunte Auflage der Iron Bowl in Graz gegen die Maribor Generals mit 21:20 und feierten damit den größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Die Grazer lagen bis kurz vor Ende der Partie noch hinten und drehten das Spiel auf dramatische Art und Weise. Die Steirer kürten sich damit zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte zum Iron Bowl Champion. Christoph Florian wurde zum wertvollsten Spieler des Finales gewählt. Dazu werden die Grazer 2017 erstmals in die Divsion 1 aufsteigen.

Die Bears gewannen den Coin Toss des Iron Bowl IX und entschieden sich den Ball zu empfangen. Kick Returner Christoph Florian trug den Kickoff der Maribor Generals bis tief in die Hälfte der Gäste. Die Bears spielten einen vierten Versuch aus, mussten das Angriffsrecht aber abgeben. Wie schon Ende Mai in Maribor, als die Bears letztlich mit 17:19 unterlagen, erwischten die Generals einen Blitzstart und scorten bereits im ersten Drive durch einen Pass über das halbe Feld. Der Extrapunkt war nicht erfolgreich, was sich später noch rächen sollte. Die Bears etablierten im...

Jubel bei den Styrian Bears nach dem Sieg im Iron Bowl IX

Jubel bei den Styrian Bears nach dem Sieg im Iron Bowl IX (© Styrian Bears)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Maribor Generals
Ljubljana Silverhawks
Ljubljana Silverhawks
Ljubljana Silverhawks
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Slowenien
Slowenien
Slowenien
Slowenien
Schweiz
Schweiz
EM Flag
EM Flag
Frankreich
Spanien
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE