Rebels II keine Chance gegen Griffins

Mit einem 46:0 Auswärtssieg bei den Berlin Rebels II im Gepäck kehrten die Rostock Griffins erfolgreich wieder zurück in ihre Hansestadt. Dass sich die Greifen trotz erheblicher personeller Ausfälle für das letzte Spiel vor der Sommerpause einiges vorgenommen hatten, wurde bereits mit den ersten Spielzügen deutlich. Die Rostocker Verteidigung schickte ihren Gegner bereits nach drei Spielzügen wieder vom Feld und die Offensive von Coach Kunert legte los wie die Feuerwehr. Langer Pass Cresap auf Barber bis an die vier Yard-Linie des Gegners und einen Spielzug später Lauf-Touchdown durch Henrik Glomm.

Das nächste Zeichen der Griffins setzte ihre Defense und schlug einen Ball der Rebels frei und die Offensive machte dort weiter, wo sie aufgehört hatte. Diesmal Cresap auf Barber für den Touchdown. Bemerkenswert, dass sich Quarterback Branden Cresap im gesamten Spiel nicht einen einzigen Fehlwurf leistete. Und so ging es gegen sich tapfer und fair wehrende Rebels weiter im Griffins-Takt. Unterstützt von einer stark arbeitenden Defense waren es in Halbzeit eins nochmal Cortez Barber, zweimal Christian Moddelmog und ein Lauf von Daniel Engel, die das Ergebnis auf 39:0 erhöhten.

Diese hohe Führung ermöglichte den Trainern der Hansestädter ab dem dritten Viertel munter durchzuwechseln, so dass alle Spieler wertvolle Erfahrungen sammeln konnten und mit Paul Schön und Sebastian Hoyer sogar zwei Spieler zu ihren ersten Footballeinsätzen kamen. Michael Bensch führte die Offense in der gesamten zweiten Hälfte und konnte einige Pässe zeigen, einen davon zum dritten Touchdown des Tages für Teamcaptain Christian Moddelmog. Die Defensive der Griffins hielt sich trotz großer Personalrotationen ebenfalls schadlos und konnte durch einen schönen Interception Return über 70 Yards von Christopher Göldner nochmal ein Highlight setzen.

Nun geht es für die Greifen in einen zweiwöchige Trainingspause, bevor in der ersten Augustwoche die Vorbereitung auf die heiße Phase der Saison mit den Meisterschaftsspielen und der möglichen Aufstiegsrelegation beginnt.

Schlüter - 17.07.2016

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Berlin Rebelswww.berlin-rebels.demehr News Berlin Rebels IIwww.berlin-rebels.demehr News Rostock Griffinswww.football-rostock.deSpielplan/Tabellen 3. LigaSpielplan/Tabellen Berlin Rebels IISpielplan/Tabellen Rostock Griffins
Rostock Griffins

Spiele Rostock Griffins

29.04.

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

16:00 Uhr

06.05.

Langenfeld Longhorns - Rostock Griffins

16:00 Uhr

13.05.

Potsdam Royals - Rostock Griffins

16:30 Uhr

21.05.

Paderborn Dolphins - Rostock Griffins

15:00 Uhr

27.05.

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

15:00 Uhr

10.06.

Assindia Cardinals - Rostock Griffins

17:00 Uhr

17.06.

Rostock Griffins - Düsseldorf Panther

15:00 Uhr

24.06.

Bonn Gamecocks - Rostock Griffins

16:00 Uhr

08.07.

Rostock Griffins - Paderborn Dolphins

15:00 Uhr

15.07.

Lübeck Cougars - Rostock Griffins

17:30 Uhr

30.07.

Rostock Griffins - Assindia Cardinals

15:00 Uhr

05.08.

Rostock Griffins - Bonn Gamecocks

15:00 Uhr

20.08.

Rostock Griffins - Lübeck Cougars

27.08.

Rostock Griffins - Potsdam Royals

Spielplan/Tabellen Rostock Griffins
Lübeck Cougars
Paderborn Dolphins
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL
GFL
GFL
GFL
4. Liga
Vereine Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE