Vikings im Halbfinale

OL Michael Haider, RB Tutanch Stevenson-Anthony-Maw und LB Philip Hacker feiern den Sieg der Vienna Vikings.Mit dem 30:13-Sieg über die Danube Dragons im Wild-Card-Game können sich die Vienna Vikings für das AFL-Halbfinale qualifizieren. Bei unglaublich heißen Temperaturen konnten die Wikinger im Vikings Footballzentrum Ravelin überzeugen, obwohl es zur Pause noch 7:7 stand. Doch in Halbzeit zwei machten die Mannen rund um Interims-Head-Coach Dan Hawkins alles klar. "Ich bin stolz auf unser Team und wir haben heute verdient gewonnen. Wir hatten tolle Turnover und haben dabei selbst keinen einzigen verschuldet. Was wir uns vorgenommen haben, hat gut funktioniert. Das Wetter war zwar heiß, aber wir Footballer lassen uns davon nicht abhalten und bringen bei jedem Wetter unsere Leistung", so Hawkins sichtlich glücklich nach dem Spiel.

In der ersten Halbzeit dominierten die Defenses beider Teams. DB Christoph Gombkötö erzielte bereits im ersten Viertel die ersten Interception für die Wikinger. Im zweiten Viertel gab dann die Wiener Offensive ordentlich Gas und WR Joey Gabrick punktete zum 7:0 (PAT: Maurice Wappl). Doch kurz vor der Halbzeitpause glichen die Dragons durch Philipp Haun zum 7:7 aus.

Im dritten Viertel legten die Vikings dann noch einen Zahn zu. DB Luis Horvath streckte sich ordentlich und fing eine weitere Interception, die später dann zum Touchdown für die Wikinger führte, als QB Alexander Thury WR Dominik Bundschuh bediente, der den Ball in der Endzone deponierte. Für zwei Extrapunkte sorgte RB Islaam Amadu, der im viertel Viertel selbst noch zwei Touchdowns erzielte. Diesen folgte dann einmal ein PAT durch Maurice Wappl und einmal eine Two-Point Conversion durch Joey Gabrick. Auch die Dragons schlugen durch Felix Reisacher noch einmal zu, doch letztendlich zeigte das Scoreboard 30:13 für die Wikinger, die nun am 16. Juli 2016 um 15 Uhr in Graz gegen die Giants im Halbfinale spielen werden.

Wittig - 10.07.2016

OL Michael Haider, RB Tutanch Stevenson-Anthony-Maw und LB Philip Hacker feiern den Sieg der Vienna Vikings.

OL Michael Haider, RB Tutanch Stevenson-Anthony-Maw und LB Philip Hacker feiern den Sieg der Vienna Vikings. (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtVideo zum SpielFotoshow Vienna Vikings vs. Danube Dragons (Kratky)mehr News AFLfootball.atmehr News Danube Dragonswww.danubedragons.orgmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Danube DragonsOpponents Map Danube DragonsSpielplan/Tabellen Vienna VikingsOpponents Map Vienna Vikingsfootball-aktuell-Ranking Europa
Danube Dragons

Spiele Danube Dragons

01.04.

Danube Dragons - Ljubljana Silverhawks

23

:

12

08.04.

Danube Dragons - Vienna Vikings

7

:

42

21.04.

Ljubljana Silverhawks - Danube Dragons

31

:

28

29.04.

Graz Giants - Danube Dragons

34

:

21

06.05.

Danube Dragons - Bratislava Monarchs

30

:

27

12.05.

Mödling Rangers - Danube Dragons

31

:

41

27.05.

Bratislava Monarchs - Danube Dragons

14:00 Uhr

03.06.

Danube Dragons - Traun Steelsharks

15:00 Uhr

16.06.

Tirol Raiders - Danube Dragons

18:00 Uhr

24.06.

Danube Dragons - Tirol Raiders

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Danube Dragons
Division 2
Division 2
Division 2
Division 2
Division 4
Division 4
Division 4
Vereine Österreich
Vereine Österreich
Vereine Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Spanien
Spanien
Ungarn

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Mödling Rangers

4

Graz Giants

5

Ljubljana Silverhawks

6

Danube Dragons

7

Hohenems Blue Devils

8

Amstetten Thunder

9

Vienna Vikings II

10

Carinthian Lions

Znojmo Knights

Upper Styrian Rhinos

Vienna Knights II

Pongau Ravens

Mostviertel Bastards

Fürstenfeld Raptors

Domzale Tigers

Carnuntum Legionaries

Weinviertel Spartans

Wörgl Warriors

zum Ranking vom 21.05.2018
Ungarn
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE