Bulldogs Juniors mit Doppelerfolg

Die U19 Bulldogs nach dem SiegEin mehr als erfolgreicher Sonntag für das Jugendprogramm der Bielefeld Bulldogs. Einen Double Header der besonderen Art durften die gut 200 Zuschauer auf dem Außengelände der Radrennbahn erleben. Um 11 Uhr startete die U16 furios gegen die Gelsenkirchen Devils ins Spiel. Gleich im ersten Drive gelang den Bulldogs der erste Touchdown. Moritz Hanning marschierte übers ganze Spielfeld. In einer hoch konzentrierten ersten Halbzeit, gelang dem Team fast alles und so stand er bereits zur Halbzeit 30:0.

Auch in der zweiten Halbzeit kamen die Gäste nicht ins Spiel und konnten keine Punkte aufs Scoreboard bringen. Auf Druck der Bulldogs Defense, die von Anfang an wach wahr, mussten die Devils immer wieder punten. Die Defense spielte das ganze Spiel auf einem sehr hohen Level. So sorgte Erik Krause für einen Safety und Yannik Hafenmayer trug einen gegnerischen Fumble in die Endzone. Am Ende hieß es 46:0 für die Bulldogs. Damit konnte der erste Platz in der Tabelle verteidigt werden.

Offensive Coordinator Nico Wolff: "In der ersten Halbzeit gelang uns sehr viel. Die Offense wurde gut geführt und hat das in einer konzentrierten und intensiven Leistung widergespiegelt. In der zweiten Halbzeit kam der Gegner besser ins Spiel und konnte uns so auch unsere Grenzen aufzeigen." Defensive Coordinator Lukas Biermann zeigte sich sichtlich erfreut über die gegnerische Null auf dem Scoreboard. Für die weiteren Punkte sorgten Fabian Stipp, Moritz Hanning, Freddy Sarhane, Johannes Suess, Mark Schlüter. Alles in allem sahen wir eine sehr saubere und fair geführte Partie.

Im zweiten Spiel um 15 Uhr kam de zur Begegnung der U19 gegen die Bonn Gamecocks. Auch hier zeigte sich die Defense bärenstark. Einzig drei Punkte durch ein Field Goal konnten die Gamecocks mit nach Hause nehmen. Für die Bulldogs punkteten dreimal Felix Blissenbach und einmal, nach langer Verletzungspause, Rückkehrer Alex Papadopoulos. Am Ende stand es 28:03 für die Bulldogs. Nach der obligatorischen Gatorade-Dusche zeigte sich Head Coach Victor Serowy sichtlich erfreut. "Wir haben heute Teamwork gesehen, die Defense hat nichts zugelassen. Es hat alles geklappt. Wir gehen mit einem guten Gefühl und siegeshungrig in die Sommerpause", so der Coach.

Tillmann - 23.06.2016

Die U19 Bulldogs nach dem Sieg

Die U19 Bulldogs nach dem Sieg (© Bulldogs)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News U17mehr News U19mehr News Bielefeld Bulldogswww.bielefeld-bulldogs.demehr News Bonn Gamecockswww.gamecocks.demehr News Gelsenkirchen Devilswww.gelsenkirchen-devils.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
USA erleben
Bielefeld Bulldogs
Cologne Falcons
Cologne Falcons
Cologne Falcons

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Potsdam Royals

Lübeck Cougars

Cologne Falcons

Stuttgart Scorpions

Elmshorn Fighting Pirates

Saarland Hurricanes

Ritterhude Badgers

Troisdorf Jets

Assindia Cardinals

Hamburg Huskies

Montabaur Fighting Farm.

zum Ranking vom 20.08.2017
Cologne Falcons
Cologne Falcons
Troisdorf Jets
Troisdorf Jets
Troisdorf Jets
Troisdorf Jets
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther

Kiel Baltic Hurricanes - Dresden Monarchs

63.2 % favorisieren die Kiel Baltic Hurricanes

Marb. Mercenaries - Frankfurt Universe

68.4 % gehen mit den Frankfurt Universe

Assindia Cardinals - Lübeck Cougars

55.2 % favorisieren die Assindia Cardinals

Wiesbaden Phantoms - Nürnberg Rams

51.1 % setzen auf die Nürnberg Rams

Assindia Cardinals
Assindia Cardinals
Bonn Gamecocks
Bonn Gamecocks
Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE