Typhoons fegen durchs Stadion

U19-Spielmacher Martin Pinter (34) unter Druck.Die Typhoons_ffotballabteilung fegte am Wochenende gleich mehrfach durch das Rather Waldstadion. Am Freitagabend stand für das Footballprogramm des TFG das Highlight der Saison 2016 auf dem Plan. Zum Auftakt des "Typhoons Double Header Specials" surften THE Typhoons durchs Rather Waldstadion und stellten dabei nachdrücklich unter Beweis, dass sie musikalisch weit mehr qualifiziert als alleine ihr Name. Das Ergebnis war, dass sie im Nachgang zum einstündigen Live-Konzert vom Publikum dazu bewogen wurden, den Abend noch zu verlängern. So gab es sowohl in der Halbzeit des "Friday Night Lights Games" als auch nach Spielschluss Zugaben, die die Zuschauer und -hörer nicht weniger begeisterten als der nachfolgende Auftritt der U19 Typhoons.

Die U19-Footballer von Trainer Jens Ruffert starteten anschließend gegen die Münster Mammuts im Spitzenspiel Tabellenerster gegen -zweiten wie ein wahrer Wirbelwind. Bereits am Ende des ersten Drives stand ein 7:0 auf dem Scoreboard, am Ende siegten die Gastgeber deutlich mit 48:0 (26:0). Mit dem siebten Sieg im siebten Saisonspiel liegen die TFG Typhoons drei Spieltage vor Saisonende weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der Regionalliga, nun gefolgt von den Bonn Gamecocks (10:4 Punkte). Weiter geht es für die Fliedner-Schüler mit dem drittletzten Saisonspiel erst nach den NRW-Sommerferien, wenn sie am 28. August bei den Solingen Paladins gastieren.

Aus dem Rhythmus bringen ließen sich die U19-Footballer am Freitag nur kurzzeitig, als gegen 21 Uhr heftige Regengüsse durchs Stadion zogen. Gar wolkenbruchartig fielen diese dann am Samstagmorgen noch vor dem Kickoff der U16-Begegnung TFG Typhoons gegen die Leverkusen Tornados aus. So blieben die Ränge weitgehend leer, als sich auch im "Kampf der Naturgewalten" die tropischen Wirbelstürme vom Theodor-Fliedner-Gymnasium (TFG) gegen die kleinräumigen Luftwirbel aus Leverkusen klar mit 37:0 durchsetzten, wobei auch in dieser Partie insbesondere der Auftritt im ersten Quarter beeindruckte.

So startete bereits im ersten Play der Begegnung Running Back Junkai Ding zu einem unwiderstehlichen 80-Yard-Lauf in die Endzone der Gäste durch, bevor die Zeit der beiden abwechselnd eingesetzten Typhoons-Quarterbacks Max Bühling und Florian Liebau begann. Drei Pässe von ihnen führten noch vor dem ersten Seitenwechsel zu drei weiteren Touchdowns durch die Wide Receiver Alexander Ehrensberger und Paul Zschäbitz sowie durch Running Back Romeo Witzel, die Kicker Arian Ghorbani jeweils mit erfolgreichen PATs veredeln konnte. Dazwischen lagen zwei Interceptions durch Linebacker Frederic Boßmann, die jeweils die Typhoons-Offense aufs Spielfeld zurückholte.

In der mit 27:00 frühzeitig entschiedenen Partie erhielten dann bereits im zweiten Spielabschnitt verstärkt auch die Backups Spielzeit, wobei insbesondere Defensive Back Veikko Stempelmann mit seiner Interception sowie die Wide Receiver Finn Schnitzler und Florian Leimssmer Akzente setzen konnten. Für Punkte reichte es allerdings nicht, da auch ein erster Versuch eines 30-Yard-Field-Goals knapp scheiterte.

Mit diesem Sieg bleiben auch die U16-Typhoons verlustpunktfrei und rangieren zum Ende der Hinrunde zwei Punkte vor der Spielgemeinschaft Kerpen Bears & Cologne Falcons. Von daher ist und bleibt in der diesjährigen U16-Oberliga Gruppe West noch alles möglich, zumal die Typhoons die Ende August startende Rückrunde ohne ihre beiden etatmäßigen Quarterbacks werden auskommen müssen.

statistik
u19 Typhoons vs. Münster Mammuts 48:00 (21:00; 05:00; 15:00; 07:00)
Rather Waldstadion, Düsseldorf, 500 Zuschauer
07:00 Jannik Glasmacher nach 35-Yard-Pass Martin Pinter, PAT Friedrich Jasper
09:00 Safety
15:00 Fabian Büßelmann nach 41-Yard-Pass Martin Pinter, PAT failed
21:00 14-Yard-Lauf Fabrice Reimann, PAT failed
24:00 24-Yard-Field-Goal Friedrich Jasper
26:00 Safety
33:00 10-Yard-Lauf Jannik Glasmacher, PAT Friedrich Jasper
41:00 30-Yard-Lauf Jannik Glasmacher, TPC Jonas Boßmann
48:00 23-Yard-Lauf Jonas Boßmann, PAT Friedrich Jasper

U16 Typhoons - Leverkusen Tornados 37:00 (27:00; 00:00; 03:00; 07:00)
Rather Waldstadion, Düsseldorf, 100 Zuschauer
06:00 80-Yard-Lauf Junkai Ding, PAT failed
13:00 Alexander Ehrensberger nach 10-Yard-Pass Max Bühling, PAT Arian Ghorbani
20:00 Paul Zschäbitz nach 15-Yard-Pass Florian Liebau, PAT Arian Ghorbani
27:00 Romeo Witzel nach 5-Yard-Pass Florian Liebau, PAT Arian Ghorbani
30:00 30-Yard-Field-Goal Arian Ghorbani
37:00 22-Yard-Lauf Junkai Ding, PAT Arian Ghorbani

Goergens - 20.06.2016

U19-Spielmacher Martin Pinter (34) unter Druck.

U19-Spielmacher Martin Pinter (34) unter Druck. (© Typhoons / Michael Pfaff)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Düsseldorf Typhoonswww.tfg-typhoons.demehr News Münster Mammutswww.mammuts.commehr News Regionalliga U19Spielplan/Tabellen Regionalliga U19League Map Regionalliga U19Spielplan/Tabellen Düsseldorf TyphoonsOpponents Map Düsseldorf TyphoonsSpielplan/Tabellen Münster MammutsOpponents Map Münster Mammutsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
USA erleben
Düsseldorf Typhoons

Spiele und Tabelle Düsseldorf Typhoons

23.04.

Düsseldorf Typhoons - Dortmund Giants

20

:

0

01.05.

Cologne Crocodiles - Düsseldorf Typhoons

20

:

21

07.05.

Münster Mammuts - Düsseldorf Typhoons

28

:

21

14.05.

Düsseldorf Typhoons - Düsseldorf Panther

12

:

21

21.05.

Düsseldorf Typhoons - Paderborn Dolphins

0

:

39

11.06.

Dortmund Giants - Düsseldorf Typhoons

0

:

20

16.06.

Düsseldorf Typhoons - Cologne Crocodiles

7

:

23

25.06.

Düsseldorf Typhoons - Münster Mammuts

56

:

7

02.07.

Düsseldorf Panther - Düsseldorf Typhoons

67

:

0

09.07.

Paderborn Dolphins - Düsseldorf Typhoons

44

:

10

Düsseldorf Panther

18

:

2

.900

10

9

1

0

322

:

48

Paderborn Dolphins

18

:

2

.900

10

9

1

0

303

:

69

Cologne Crocodiles

10

:

10

.500

10

5

5

0

178

:

173

Düsseldorf Typhoons

8

:

12

.400

10

4

6

0

167

:

249

Münster Mammuts

6

:

14

.300

10

3

7

0

116

:

347

Dortmund Giants

0

:

20

.000

10

0

10

0

0

:

200

Spielplan/Tabellen Düsseldorf Typhoons
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Paderborn Dolphins

2

Düsseldorf Panther

3

Cologne Crocodiles

4

Wiesbaden Phantoms

5

Schwäbisch Hall Unicorns

6

Berlin Adler

7

Troisdorf Jets

8

Düsseldorf Typhoons

9

Fursty Razorbacks

10

Stuttgart Scorpions

Arminia Spartans Hannover

Bad Homburg Sentinels

Ritterhude Badgers

Hamburg Swans

Oldenburg Knights

Osnabrück Tigers

Bremen Birds of Prey

Rhein-Main R. Offenbach

Wolfsburg Blue Wings

Hamburg Huskies II

zum Ranking vom 20.08.2017
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins

Hildesheim Invaders - Berlin Rebels

73 % sehen als Sieger die Berlin Rebels

Saarland Hurricanes - Allgäu Comets

57.5 % halten's mit den Allgäu Comets

Paderborn Dolphins - Langenfeld Longhorns

55.7 % halten's mit den Paderborn Dolphins

Düsseldorf Panther - Bonn Gamecocks

79.9 % glauben an den Sieg der Düsseldorf Panther

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE