Offense-Schlacht auf der Ostalb zu erwarten

Um den Bad Mergentheimer Running Back Anton Denis zu stoppen braucht es schon mehrere DefenderObwohl das letzte Spiel der Hinrunde gegen die Ludwigsburg Bulldogs wegen Spielverlegung noch nicht stattgefunden hat, findet am kommenden Sonntag bereits das erste Rückspiel für das Bad Mergentheimer American Football Team Wolfpack statt. Wiederum steht ein Auswärtsspiel auf dem Programm und Gastgeber werden die Ostalb Highlanders aus Heidenheim sein. Besonders attraktiv: beide Teams stellen nach der aktuellen Tabelle die besten Offensereihen der Landesliga.

Für Bad Mergentheim sind die Krieger von der Ostalb weiß Gott keine Unbekannten. In den Jahren 2010 bis 2012 kam es insgesamt zu 6 Aufeinandertreffen, die anfänglich noch ausgeglichen verliefen. Erst in 2012 konnten die Kurstädter mit zwei Siegen die Zwischenbilanz aufbessern und können nach dem Sieg zum Saisonstart 2016 mit nun 5 Siegen bei 2 Niederlagen selbstsicher die Reise antreten. Zusätzliche Bestärkung gibt auch der aktuelle Platz des Wolfpack an der Tabellenspitze (10:0 Punkte), der schon ein wenig Abstand zum Tabellenzweiten Badener Greifs (8:4 Punkte) ausweist.

Dennoch warnt Bad Mergentheims Head Coach Matze Wagner davor, das Spiel auf die leichte Schulter zu nehmen. Schon das Hinspiel im Deutschordenstadion ging mit 24:15 nur relativ knapp an das Wolfsrudel. Auch haben sich die Highlanders seitdem gut geschlagen. Ihr Mittelfeldplatz scheint daher das Leistungspotential nur unvollkommen widerzuspiegeln. Erst letzten Sonntag gelang es ihnen mit einem 58:0-Sieg über die Ludwigsburg Bulldogs ein deutliches Zeichen für ihre Heimspielstärke zu setzen. Damit ist ihre Offense im Schnitt nur geringfügig schlechter als die ligabeste des Wolfpack.

Wird das Spiel allerdings über die Defense entschieden, so haben die Taubertäler deutliche Vorteile, denn die Mannen unter Defensive Coordinator Eddy Zyk haben bisher nur 3,7 Punkte pro Spiel zugelassen. Heidenheim dagegen bringt es auf 17,1 kassierte Touchdownpunkte.



Klaus Volkert - 09.06.2016

Um den Bad Mergentheimer Running Back Anton Denis zu stoppen braucht es schon mehrere Defender

Um den Bad Mergentheimer Running Back Anton Denis zu stoppen braucht es schon mehrere Defender (© Olga Kurakin)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Bad Mergentheim Wolfpackwww.badmergentheim-wolfpack.demehr News Ostalb Highlanderswww.highlanders.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Bad Mergentheim WolfpackOpponents Map Bad Mergentheim WolfpackSpielplan/Tabellen Ostalb HighlandersOpponents Map Ostalb Highlandersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Ostalb Highlanders

Spiele Ostalb Highlanders

15.04.

Badener Greifs - Ostalb Highlanders

26

:

14

21.04.

Backnang Wolverines - Ostalb Highlanders

6

:

13

28.04.

Ostalb Highlanders - Stuttgart Silver Arrows

7

:

20

13.05.

Bad Mergentheim Wolfpack - Ostalb Highlanders

28

:

7

20.05.

Ostalb Highlanders - Tübingen Red Knights

7

:

26

27.05.

Neckar Hammers - Ostalb Highlanders

30

:

32

17.06.

Ostalb Highlanders - Badener Greifs

15:00 Uhr

01.07.

Ostalb Highlanders - Backnang Wolverines

15:00 Uhr

08.07.

Stuttgart Silver Arrows - Ostalb Highlanders

15:00 Uhr

15.07.

Ostalb Highlanders - B.Mergentheim W.

15:00 Uhr

22.07.

Tübingen Red Knights - Ostalb Highlanders

16:00 Uhr

29.07.

Ostalb Highlanders - Neckar Hammers

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Ostalb Highlanders
Ostalb Highlanders
Ostalb Highlanders
Ostalb Highlanders
Tübingen Red Knights
Tübingen Red Knights
Neckar Hammers
Badener Greifs
Stuttgart Silver Arrows

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Potsdam Royals

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Ingolstadt Dukes

10

Kiel Baltic Hurricanes

Flensburg Sealords

Rostock Griffins

Schiefbahn Riders

Zeven Northern United

Münster Blackhawks

Lübeck Seals

Albershausen Crusaders

Freiburg Sacristans

Aachen Vampires

Hamburg Huskies

zum Ranking vom 27.05.2018
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE