Süd-Ost Stadtderby geht an Swans

Sven Clodius #23 (Hamburg Black Swans) setzt einen Tackle.Am letzten Wochenende traten die Hamburg Black Swans zum Auswärtsspiel bei den Hamburg Ravens auf der Jahnhöhe in Harburg an. In den vergangenen Jahren waren die Stadtderbys der Oberliga Nord spannende und hart umkämpfte Partien. Nach einer guten Trainings-Vorbereitung und mit dem Sieg gegen die Göttingen Generals im Rücken, wollten die Bergedorfer den zweiten Sieg im dritten Spiel einfahren. Bei strömendem Regen machten sich die Bergedorfer auf den Weg in den Hamburger Süden. Für Begeisterung unter den Spielern sorgten die geliehenen und qualitativ hochwertigen Trikots der Kiel Baltic Hurricanes.

Bei nachlassendem Regen begann die Bergedorfer Offense mit dem ersten Drive. Mit einem Laufspiel und einigen kurzen Pässen, bewegte sich die Offense über das Feld. Abgeschlossen wurde der Drive durch einen Touchdown Pass von QB Maximin Lange auf WR Nils Christahl. Im Gegenzug stoppte die Swans Defense den Harburger Angriff recht zügig. Aufgrund der vielen Läufe endete das erste Viertel relativ schnell und das zweite begann, wie das Erste aufhörte. Die Swans Offense setzte weiter auf...

Sven Clodius #23 (Hamburg Black Swans) setzt einen Tackle.

Sven Clodius #23 (Hamburg Black Swans) setzt einen Tackle. (© Foto Stendel)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Hamburg Black Swans
4. Liga Bayern
4. Liga Bayern
4. Liga Bayern
4. Liga NRW
3. Liga
3. Liga
3. Liga
3. Liga
GFL
GFL
GFL
GFL
4. Liga
4. Liga
Vereine Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE