Seals starten mit Sieg

Gut in die diesjährige Oberliga Nord Saison sind die Lübeck Seals gestartet. Vor 250 Zuschauern besiegten die Lübecker die Flensburg Sealords mit 13:6. Eine Vorentscheidung fiel bereits im ersten Viertel, als Ole Westphal zunächst zu Fuß die gegnerische Endzone erreichte und in der nächsten Seals Angriffssequenz Benedikt Sokolowski auf Benjamin Wischnewski zum zweiten Touchdown des Tages passte.

Kurz vor dem Ende des Matches gelang es Flensburg, den Spielstand auf 13:6 aus Lübecker Sicht zu verkürzen. Mit den Worten "nachdem wir dank der Defense ziemlich stark in das Spiel gestartet sind und bereits zur Hälfte des ersten Quarters mit 13:0 führten, ist unsere Offense leider immer wieder ins Stocken geraten. Wenn wir dann mal ein gutes Play hatten, haben wir diese meist durch Strafen wieder selbst egalisiert. Letztendlich ist es aber ein Sieg und man darf auch nicht vergessen, dass unser Quarterback Benedikt Sokolowski sein erstes Herrenspiel absolviert hat und man hier kein perfektes Spiel erwarten konnte. Nun spielen wir am Sonntag gegen Hamburg Heat und müssen uns auf jeden Fall steigern, denn für mich sind sie dieses Jahr der Favorit", kommentierte der sportliche Leiter der Seals, Florian Knüppel, die Partie.

Schlüter - 18.05.2016

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Flensburg Sealordswww.sealords.demehr News Lübeck Sealswww.seals-football.deSpielplan/Tabellen 4. LigaSpielplan/Tabellen Flensburg SealordsSpielplan/Tabellen Lübeck Seals
Lübeck Seals
4. Liga Bayern
4. Liga Bayern
4. Liga Bayern
4. Liga NRW
3. Liga
3. Liga
3. Liga
3. Liga
GFL
GFL
GFL
GFL
4. Liga
4. Liga
Vereine Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE