Mammuts U13 mit Doppelsieg

Beim U13-Turniertag in Mülheim entschied das jüngste Team der Münster Mammuts beide Begegnungen für sich. Am Sonntag war es das erfolgreichste Team des Turniers. In der ersten Begegnung gewann es gegen die Junioren der Dortmund Giants mit 65:0 und in der zweiten waren die Mammuts mit 44:34 uber die Jugend der Paderborn Dolphins erfolgreich

Frühzeitig hatten die Münsteraner im Spiel gegen die Dortmund Giants einen Vorsprung erspielt. Mit 46:0 führten sie zur Halbzeitpause. "Das Team war sehr konzentriert bei der Sache. Unsere Verteidigung hat außerdem sehr gut funktioniert", bestätigte Head Coach Thomas Körner. "Das hat uns die frühe Führung eingebracht." Darüber hinaus wurden alle Spieler in der Partie eingesetzt. Parallel dazu unterlagen die Mülheim Shamrocks mit 18:50 gegen die Paderborn Dolphins.

Im zweiten Spiel lagen die Münster Mammuts zur Halbzeit ebenfalls vorne. Das Spiel gegen die Paderborn Dolphins gewannen sie schlussendlich mit 44:34. Am ersten Turniertag -eine Woche zuvor-war es noch umgekehrt. "Da wir in dieser Saison schon einmal gegen Paderborn gespielt haben, haben wir einen anspruchsvollen Gegner erwartet und heute angetroffen", so Körner. "Über das Ergebnis freuen wir uns natürlich umso mehr." Daneben gewannen die Mülheim Shamrocks mit 27:15 gegen die Dortmund Giants.

Am nächsten Turniertag treten die U13-Teams Münster Mammuts und Paderborn Dolphins letztmalig in der aktuellen Saison aufeinander. Bei dieser Begegnung haben die Münsteraner das Heimrecht, denn sie richten den nächsten Turniertag in der U13 Oberliga Gruppe Ost aus. Am 22. Mai beginnen die Spiele um 11 Uhr auf der Sportanlage Wangeroogeweg 18.

Tillmann - 12.05.2016

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News U13mehr News Dortmund Giantswww.dortmund-giants.demehr News Mülheim Shamrockswww.muelheim-shamrocks.demehr News Münster Mammutswww.mammuts.commehr News Paderborn Dolphinswww.paderborn-dolphins.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
Mülheim Shamrocks
Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Dresden Monarchs

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Frankfurt Universe

6

Berlin Rebels

7

Allgäu Comets

8

Stuttgart Scorpions

9

Hildesheim Invaders

10

Saarland Hurricanes

Gießen Golden Dragons II

Feldkirchen Lions

Leipzig Hawks

Stralsund Pikes

Wetzlar Wölfe

Mosel Valley Tigers

Königsbrunn Ants

Baltic Blue Stars Rostock

Vogtland Rebels

Wetterau Bulls

zum Ranking vom 23.04.2017
Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Bielefeld Bulldogs
Bielefeld Bulldogs
Wesseling Black Venom
Wesseling Black Venom
Remscheid Amboss
Troisdorf Jets
Mönchengladbach Wolfpack
Gelsenkirchen Devils
Bonn Gamecocks

Ingolstadt Dukes - Munich Cowboys

61.6 % glauben an den Sieg der Ingolstadt Dukes

Bonn Gamecocks - Langenfeld Longhorns

78 % gehen mit den Bonn Gamecocks

Wiesbaden Phantoms - Albershausen Crusad.

48 % sehen als Sieger die Albershausen Crusaders

Berlin Rebels II - Leipzig Lions

48 % setzen auf die Leipzig Lions

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE