Kleines Jubiläum in Innsbruck

Bildungsreferent Ernst Pechlaner eröffnete 2015 das Turnier mit dem Coin TossZum 5. Mal wird dieses jahr Flag Football durch eine Kooperation mit dem Bildungsamt der Stadt Innsbruck in den Neuen Mittelschulen gespielt. Es ist dies die größte schulübergreifende Veranstaltung der Innsbrucker NMSen. Flag Football ist die schnellere und kontaktarme Version des American Football und wird von Mädchen und Burschen ausgeübt. Die Schulklassen werden vier Doppelstunden lang von Profi-Trainern der Tirol Raiders (den sogenannten RLB School-Coaches ) trainiert. Im Anschluss an das Profi-Training übernehmen die SportlehrerInnen und bereiteten ihre Klassen auf die Stadtmeisterschaft – die Super Bowl der Innsbrucker Schulen - vor. Zudem bekommt jede Schule eine komplette Flag Football Ausrüstung samt Bällen und Flaggengurten umsonst.

Am Mittwoch, den 27.04.16, werden dann von 09:00-14:30 Uhr knapp 400 SchülerInnen der Neuen Mittelschulen Innsbrucks die Sportanlage Hötting-West in eine Flag Football Hochburg verwandeln. Insgesamt treten 22 Klassen der 2.-4. Klassen beim Turnier an. Durch eine Kooperation mit dem Bildungsamt der Stadt Innsbruck und dem Raiffeisen Club Tirol gibt es ein tolles Rahmenprogramm: Cheerleader-Auftritte, DJ und Moderation, Raiffeisen Quarterback Contest, Raiffeisen Fotostation sowie American Food und Drinks. Alles bei freiem Eintritt. Die Flag Football Schülerliga Innsbruck erfreut sich mittlerweile derartiger Beliebtheit, dass an die 700 Zuschauer und prominente Politiker, hochrangige Vertreter des Bildungsamtes und einige Direktoren erwartet werden. Den Siegern der Stadtmeisterschaft winkt dann die Teilnahme an der Tiroler Unterstufenmeisterschaft für alle AHS und NMS Schulen Tirols am Mittwoch, 11.05.16, in Hall i. T. (Lend).

Man kann also einiges erwaten, auch sportlich, wie der Landesreferent für Flag Football in Schulen Daniel Dieplinger bereits voriges Jahr feststellte: "Am meisten beeindruckte allerdings das hohe spielerische Niveau. Die Teams waren sehr gut vorbereitet, unglaublich, welche Vielfalt an Spielzügen und perfekte Ausführung man sah. Man sieht, welch gute Arbeit die LehrerInnen geleistet haben und mit welchem Enthusiasmus Innsbrucks Mädchen und Burschen Flag Football im Turnunterricht spielen."

Wittig - 25.04.2016

Bildungsreferent Ernst Pechlaner eröffnete 2015 das Turnier mit dem Coin Toss

Bildungsreferent Ernst Pechlaner eröffnete 2015 das Turnier mit dem Coin Toss (© Schellhorn)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Junior Flagwww.flagfootball.atfootball-aktuell-Ranking Europa
Junior Flag
AFL
AFL
AFL
AFL
Division 4
Division 4
Division 4
Division 4
Division 2
Division 2
Vereine Österreich
Slowenien

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Vienna Knights

9

Amstetten Thunder

10

Vienna Vikings II

Traun Steelsharks II

Hohenems Blue Devils

Budapest Wolves

Domzale Tigers

Carnuntum Legionaries

Traun Steelsharks

Salzburg Bulls II

Mödling Rangers II

Fürstenfeld Raptors

Mostviertel Bastards

zum Ranking vom 25.06.2017
Slowenien
Österreich
Österreich
Schweiz
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE