Die U13 der Greyhounds im Test

Die U13 der WuppertalerBei strahlenden Sonnenschein fand Mitte April das erste Kräftemessen der ganz jungen Greyhounds bei den Junioren der Münster Mammuts statt. Nach einem gemeinsamen Training folgte ein Scrimmage, zwar ohne Schiedsrichter jedoch unter realen Spielbedingungen.

In der ersten Halbzeit konnten die starken Mammuts mit 15:0 in Führung gehen, doch war zu erkennen, dass die Greyhounds durchaus gut mitspielen konnten. Schon direkt zu Beginn der zweiten Halbzeit sprang dann auch zählbares heraus. Center Louis Drepper, der auch als Noise Tackle aushalf, erzielte einen Defense-Touchdown und verkürzte somit auf 6:15. Im weiteren Verlauf erzielte Quarterback Dustin Fette mit einem beherzten Lauf weitere Punkte und brachte sein Team auf 12:15 heran. Beim Versuch der Two-Point-Conversion wurde jedoch das Ei intercepted und zum 17:12 zurückgetragen.

Die Coaches Olaf Friederici und Carsten Rant zeigten sich nach diesem ersten Test sehr zufrieden. Besonders die Moral und der Teamgeist waren überzeugend. Am Samstag, den 23. April, startet dann für die jüngsten Greyhounds die Saison 2016 mit dem ersten Turnier bei den Langenfeld Longhorns. Gegner dort sind die Gastgeber sowie der Remscheid Amboss. Turnierbeginn ist um 11 Uhr.

Tillmann - 22.04.2016

Die U13 der Wuppertaler

Die U13 der Wuppertaler (© Greyhounds)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News U13mehr News Münster Mammutswww.mammuts.commehr News Wuppertal Greyhoundswww.greyhounds-football.com football-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Wuppertal Greyhounds
Langenfeld Longhorns
Siegen Sentinels
Düsseldorf Panther
Schiefbahn Riders
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Hessen
Hessen
Hessen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Mecklenburg-Vorpommern
Berlin
Schleswig-Holstein
Hamburg
Aufbauliga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE