Trikots - richtige Passform, atmungsaktive Stoffe und gute Qualität

Im Laufe der Zeit hat sich im Bereich der Football-Bekleidung einiges getan. Während in der Vergangenheit beispielsweise die Spieler noch mit einem dem Sackleinen sehr ähnlichen Stoff vorlieb nehmen mussten, werden heutzutage Trikots in den verschiedensten Größen und mit den unterschiedlichsten Materialien hergestellt. Das gilt jedoch nicht nur für die Bekleidungen der Spieler, sondern ebenfalls für die der Fans.

Fan-Trikots: große Auswahl

Football-Fans können sich zwischen Trikots der unterschiedlichsten Teams, wie etwa den Washington Redskins, Indianapolis Colts und New York Jets entscheiden. Dabei haben sie einen Vorteil: Ein Fan-Trikot kann auf Wunsch auch etwas weiter sein und muss nicht zwangsläufig perfekt sitzen. Wer sich hierfür interessiert, der kann beispielsweise Trikots beziehungsweise american-football Fanartikel auf sportspar.de günstig und unkompliziert erstehen. Hier findet man eine recht große Auswahl sowie gute Konditionen vor. So ist es ohne Weiteres machbar, sich beispielsweise ein Trikot der eigenen Lieblingsmannschaft auszusuchen. Die Produkte werden in der Regel in unterschiedlichen Farben sowie in verschiedenen Größen angeboten. Dementsprechend dürfte es kein Problem sein, hier etwas Passendes zu finden.

Football-Spieler: Trikots müssen perfekt passen – gute Qualität unbedingt empfehlenswert

Die Trikots beim Football sehen rein optisch sehr voluminös aus. Wichtig hierbei ist jedoch, das sie perfekt passen beziehungsweise nicht zu weit sein zu dürfen. Denn andernfalls sind sie für die Spieler der gegnerischen Mannschaft sehr leicht greifbar, was bedeutet, dass hiermit unter Umständen wichtige Ausreißversuche verhindert werden können. Im Gegensatz dazu unterstützen Trikots mit einer guten Passform die Wendigkeit sowie Schnelligkeit beim Spielen. Football-Spieler tragen zu ihrer schützenden Ausrüstung ein Trikot, einen Zweiteiler, welcher generell aus einem weiten Oberteil sowie einer engen Hose besteht. In das Oberteil werden vor dem Spiel in die vorhandenen Taschen die schützenden Polster eingeschoben. So wird aus dem weiten Oberteil ein Bekleidungsstück, das plötzlich sehr gut sitzt. Beim Kauf eines Trikots empfiehlt es sich, auf atmungsaktive Stoffe zu setzen. Da man sich beim Football viel bewegt und dementsprechend schnell und oftmals auch viel schwitzt, empfehlen sich diese Stoffe quasi von selbst. Für die notwendige Beinbekleidung, als Beispiel, werden in der Regel Nylon, Polyester sowie Polyamid verwendet. Zudem gilt generell, dass das Material unbedingt reißfest sein muss, damit es den diversen Belastungen beim Football nicht nachgibt, sondern ihnen trotzt. Zudem ist es ratsam, immer ein Trikot zum Wechseln zu besitzen. Wer jedoch, zum Beispiel zu Beginn einer Football-Karriere, überlegt, ob er lieber ein qualitativ hochwertiges Trikot oder doch besser zwei Trikots zu einer nicht ganz so guten Qualität kaufen sollte, der wählt am besten die erste Variante. Denn beim Football geht es hoch her, sodass die Trikots, ebenso wie die Polster und weitere Ausrüstung einiges aushalten müssen. Es lohnt sich, hier auf eine hervorragende Qualität zu achten.

Hochwertige Bekleidung und mehr

Doch nicht beim Trikot, sondern ebenfalls bei den anderen notwendigen Dingen, die für einen Football-Spieler unerlässlich sind, sollte unbedingt auf eine hochwertige Qualität geachtet werden. Das gilt zum Beispiel für den Helm ebenso wie für die Schulterpolster, Knie- und Oberschenkelschützer, Ellbogenschützer, Genitalschutz und die Schuhe. Ebenfalls empfehlenswert sich gute Handschuhe, wenngleich Football-Handschuhe in der Regel auch sehr dünn ausfallen und somit keinen allzu großen Schutz bieten. Dafür sichern die Handschuhe jedoch eine gute Ball-Handhabung, was beim Spielen von Vorteil ist.

Gute Qualität lohnt sich

Es ist somit absolut empfehlenswert, beim Football von Anfang an auf eine hochwertige Qualität zu achten. Zwar ist das mit einigen Kosten verbunden aber die Ausgaben lohnen sich. Denn zum einen hat man eine lange Zeit seine Freude an den Sachen und zum anderen schützen sie teilweise auch den eigenen Körper beziehungsweise die eigene Gesundheit. Wer noch am Anfang des Football-Spielens steht, kann sich einmal überlegen, ob zunächst eine gebrauchte Ausrüstung beziehungsweise gebrauchte Trikots sinnvoll sind. Diese Vorgehensweise ist vor allem dann ratsam, wenn man noch nicht sicher ist, ob man bei diesem Sport bleibt. Allerdings sollte es sich auch hier um eine gute Qualität sowie um gut erhaltene Stücke handeln.

06.01.2016

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Equipment aktuellmehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFLfootball-aktuell-Ranking NFL
eHUDDLE im Download
Equipment aktuell
Lang anhaltender GripDie deutschen Football-Ligen sind im vollen Spielbetrieb, und eine große Herausforderung der Footballer besteht nun darin, sowohl den eigenen Körper als auch das Equipment über die lange Saison auf höchstem Leistungsniveau zu halten. Gerade Footballhandschuhe, die typischerweise höherem Verschleiß ausgesetzt sind, können jedoch durch die richtige Nutzung und Pflege in Leistungsfähigkeit...alles lesenSaison im Fourth QuarterDie heiße PhaseGut gepflegt ist halb gewonnen

Spannende Insights aus
der Welt des Equipments
 
in Kooperation mit

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE