FFFA trauert um Marie Mosser

Das in den Farben der französischen Tricolore erleuchtete EU Hauptquartier in Brüssel. Der Präsident der französischen American Foootball Federation FFFA, Michel Daum, hat in einer Mitteilung an die Mitgliedsvereine an Marie Mosser gedacht. Mme Mosser ist eines der 89 Opfer des terroristischen Attentates vom 13. November im Theater Bataclan im 11. Arrondissement in Paris / Ile de France geworden.

Marie Mosser ist in Frankreich noch vielen American Football Vereinen bekannt, da sie in den Jahren 2009 und 2010 als Praktikantin beim französischen Football Verband gewirkt hat. Sie gehörte zu den Helfern, die Endspiele um die französische Footballmeisterschaft und die folgenden Meisterschaftsfeiern auf dem Champs-Elysees mit organisierten.

Präsident Daum erklärte ferner, dass er überzeugt ist, dass es „uns gelingen wird, die Werte des Teilens, der Offenheit, der Toleranz und des demokratischen Lebens zu bewahren.“ Dem kann man nur noch hinzufügen, dass niemand daran zweifeln sollte, dass die Lichter in der Stadt des Lichts weiterhin leuchten und dass die Dunkelheit sie nie – niemals – niederkämpfen wird. Paris hat in der Geschichte noch andere, dunklere Momente erlebt – und sie überwunden. Pariserinnen und Pariser werden sich gemeinsam mit ihren Freundinnen und Freunden, Partnerinnen und Partnern und mit ihren Angehörigen in aller Welt für die Werte, die die Welt erleuchten, erheben und nach ihnen leben, nach den Prinzipien, die das Rückgrat unserer Rechtssysteme und das Fundament unserer gemeinsamen Menschlichkeit bilden: Gerechtigkeit und Frieden, Glaube an die Würde, den Wert und die Rechte jedes Einzelnen, Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit.

Schlüter - 20.11.2015

Das in den Farben der französischen Tricolore erleuchtete EU Hauptquartier in Brüssel.

Das in den Farben der französischen Tricolore erleuchtete EU Hauptquartier in Brüssel. (© EC - Audiovisual Service / Francois Walschaerts)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Frankreichwww.fffa.orgSpielplan/Tabellen FrankreichLeague Map FrankreichClub Map Frankreichfootball-aktuell-Ranking Europa
Frankreich

Aktuelle Spiele und Tabelle Frankreich

21.04.

Bron-Villeurbanne Falcons - Asnieres Molosses

21.04.

Thonon Black Panthers - Rouen Leopards

19:00 Uhr

21.04.

La Courneuve Flash - Aix-en-Prov. Arg.

19:00 Uhr

22.04.

Marseille Blue Stars - Saint-Ouen Cougars

14:00 Uhr

Thonon Black Panthers

.800

5

4

1

0

127

:

65

Saint-Ouen Cougars

.750

6

4

1

1

183

:

92

La Courneuve Flash

.667

6

4

2

0

177

:

69

Marseille Blue Stars

.667

6

4

2

0

106

:

45

Asnieres Molosses

.583

6

3

2

1

115

:

95

Aix-en-Provence Argon.

.200

5

1

4

0

48

:

155

Rouen Leopards

.167

6

1

5

0

51

:

165

Bron-Villeurbanne Falcons

.167

6

1

5

0

85

:

206

28.04.

Thonon Black Panthers - Aix-en-Prov. Arg.

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Frankreich
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Championnat Elite
Championnat Elite
Vereine Frankreich
Die Top-Trader an der football-aktuell-Börse Europa 2018:

MHarrison

107738.81

Krausi

105732.52

McNabb

103936.69

knightrider

103281.52

Torsten166

102480.32

49ers49

101517.60

GeorgeBush

101099.89

MHarrison ist derzeit der beste Trader an der football-aktuell-Börse Europa 2018. Beweisen Sie Ihren Football-Sachverstand und schieben sich selbst an die Spitze!Jetzt mithandeln und gewinnen!
Vereine Frankreich
Ex-Championnat Elite
EFL
Spanien
Österreich
GFL

Europa

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Traun Steelsharks

5

Graz Giants

6

Ljubljana Silverhawks

7

Frankfurt Universe

8

Braunschweig NY Lions

9

Danube Dragons

10

Dresden Monarchs

La Courneuve Flash

Ljubljana Silverhawks

Schwäbisch Hall Unicorns

Marseille Blue Stars

Graz Giants

Braunschweig NY Lions

Thonon Black Panthers

Mallorca Voltors

L'Hospitalet Pioners

Potsdam Royals

zum Ranking vom 15.04.2018

Europa

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Traun Steelsharks

5

Graz Giants

6

Ljubljana Silverhawks

7

Frankfurt Universe

8

Braunschweig NY Lions

9

Danube Dragons

10

Dresden Monarchs

La Courneuve Flash

Ljubljana Silverhawks

Schwäbisch Hall Unicorns

Marseille Blue Stars

Graz Giants

Braunschweig NY Lions

Thonon Black Panthers

Mallorca Voltors

L'Hospitalet Pioners

Potsdam Royals

zum Ranking vom 15.04.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE