Seminoles überstehen hartes Spiel

Head Coach Jimbo Fisher und seine Seminoles bleiben in der ACC ungeschlagen.Florida State (#11 im Poll) überstand die Verletzung einiger wichtiger Spieler und setzte sich gegen ein hart spielendes Team von Wake Forest mit 24-16 durch. Den Seminoles gelang so der zweite Sieg innerhalb der ACC. Die Demon Deacons verloren ihr zweites Conference-Spiel in Folge.

Florida State QB Everett Golson überschritt die 200 Passing Yards das zweite mal in Folge. Er brachte insgesamt 20 seiner 31 Pässe für 202 Yards und einen Touchdown an. Bereits mit seiner ersten Ballberührung erzielte `Noles RB Dalvin Cook einen 94 Yard Touchdown und brachte sein Team 7-0 in Führung.

Florida state gewann das vierzehnte Auswärtsspiel in Folge. Zusätzlich verbesserte man die Gesamtbilanz gegen Wake Forest auf 27-6-1.

Den Demon Deacons gelangen starke 357 Total Yards. Florida State konnte nur 329 Yards für sich verbuchen. Entscheinend war somit die Turnoverbilanz. Während Wake Forest gleich zwei Ballverluste hinnehmen musste, unterlief den `Noles kein einziger großer Fehler.

Die Seminoles bauen ihre ACC Bilanz unter Coach Jimbo Fisher weiter aus. Insgesamt steht man jetzt bei...

Head Coach Jimbo Fisher und seine Seminoles bleiben in der ACC ungeschlagen.

Head Coach Jimbo Fisher und seine Seminoles bleiben in der ACC ungeschlagen. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
Booking.com
Wake Forest Demon Deacons
Virginia Tech Hokies
Big 12
Big 12
Big 12
Big Ten
Big Ten
Independents
Independents
Pac 12
ACC
MAC
SEC
Deutschland
Deutschland
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE