Special Teams entscheiden

WR Anthony Dable (Frankreich) Frankreich bleibt weiterhin bei der WM in Canton ungeschlagen. Das Team von Patrick Esume überrollte Australien im zweiten Spiel mit 53:3 und hat mittlerweile 75 Punkte produziert. „Wir haben den Fuß kräftig auf die Pedale gedrückt und Gas gegeben“, so Anthony Dable nach der Partie, der auch schwungvoll die Partie eröffnete. Sein Return führte ihn diesmal bis an die 27 Yard Line der Australier und schaute danach zu, wie Paul Durand und Kevin Mwamba die letzten Yards überwanden. Im zweiten Viertel retournierte Dable erneut nach einem Kickoff und diesmal über 92 Yards direkt in die Endzone, so dass Australien spielentscheidend alleine durch die Special Teams geschlagen wurde. „Da ich früher bereits zu NFLE Zeiten Special Team Coordinator war, halte ich Special Teams für äußerst wichtig und sie sind ein Mittel, um den großen Drei des Turnieres begegnen zu können.

Zu den weiteren Aktivposten gehörte vor der Pause erneut Stephan Yepmo mit insgesamt zwei Touchdowns und 13 Versuchen für 110 Yards. Ab dem dritten Viertel sorgte schließlich Nicholas Khandar mit weiteren zwei Touchdowns für neues Feuer. „Wir versuchten hart dagegen zu halten. Ihre frühen explosiven Scores haben uns regelrecht überrascht und so sind Fehler entstanden, die Frankreich nutzte und durch unsere Verteidigungslücken galoppierte“, meinte nach dem Spiel enttäuscht Australiens Defensive End Damian Donaldson.

Schlüter - 13.07.2015

WR Anthony Dable (Frankreich)

WR Anthony Dable (Frankreich) (© CS-Sportfoto)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Frankreichwww.fffa.orgmehr News Australiengridironaustralia.org.aumehr News WM Herren USA 2015Spielplan/Tabellen FrankreichSpielplan/Tabellen AustralienSpielplan/Tabellen WM Herren USA 2015football-aktuell-Ranking Europa
HUDDLE - Das American Football Magazin
Frankreich

Aktuelle Spiele und Tabelle Frankreich

29.04.

Thonon Black Panthers - Aix-en-Prov. Arg.

14:00 Uhr

29.04.

Bron-Villeurbanne Falcons - Nice Dauphins

14:00 Uhr

30.04.

La Queue-en-Brie Gladiat. - Saint-Ouen Cougars

14:00 Uhr

30.04.

Rouen Leopards - La Courneuve Flash

14:00 Uhr

Thonon Black Panthers

.857

7

6

1

0

314

:

117

La Courneuve Flash

.857

7

6

1

0

189

:

104

Aix-en-Provence Argon.

.667

6

4

2

0

155

:

128

Saint-Ouen Cougars

.571

7

4

3

0

200

:

211

Rouen Leopards

.429

7

3

4

0

190

:

218

Bron-Villeurbanne Falcons

.286

7

2

5

0

108

:

183

Nice Dauphins

.167

6

1

5

0

117

:

177

La Queue-en-Brie Gladiat.

.143

7

1

6

0

74

:

209

Spielplan/Tabellen Frankreich
Championnat Elite
Championnat Elite
Ex-Teams
Österreich

Europa

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Braunschweig NY Lions

5

Ljubljana Silverhawks

6

Danube Dragons

7

Dresden Monarchs

8

Schwäbisch Hall Unicorns

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Mödling Rangers

Amsterdam Crusaders

Berlin Adler

Hilversum Hurricanes

Rotterdam 010 Trojans

Groningen Giants

Hohenems Blue Devils

Danube Dragons

Mödling Rangers

Tyresö Royal Crowns

Traun Steelsharks

zum Ranking vom 23.04.2017
Österreich
Österreich
BIG6
BIG6
Schweiz
Schweiz
Niederlande
Polen
Die Kurse an der football-aktuell-Börse:

Division 1

Team

Kurs

Vortag

+/-%

Thonon Black Panthers

9.79

9.82

-0.31

La Courneuve Flash

9.01

9.07

-0.66

Aix-en-Provence Argonautes

6.83

6.82

0.15

Saint-Ouen Cougars

6.21

6.22

-0.16

Rouen Leopards

5.01

4.93

1.62

Bron-Villeurbanne Falcons

3.46

3.43

0.87

Nice Dauphins

3.40

2.86

18.88

Jetzt mithandeln und gewinnen!
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE