Leichtes Spiel gegen Brasilien

Patrick Esume ist der amtierende Head Coach von Frankreich.Im zweiten Spiel der WM in Canton, Ohio haben die erfahrenen Franzosen die zum vierten Mal in Folge bei einer Weltmeisterschaft antreten, gegen die Auswahl aus Brasilien klar mit 31:6 gewonnen.

„Wir haben Jungs wie Guillaube Rioux und Anthony Dable´ im Team, die uns mit Ihrer Erfahrung sehr helfen und nicht verwirrt sind, wenn das Licht auf sie scheint“, erklärte Head Coach Patrick Esume. Entsprechend reichte Frankreich im ersten Viertel eine ansprechende Leistung, um Brasilien, die erstmal an einer WM teilnehmen, zu bezwingen.

Bereits den Kickoff trug Dable über 102 Yards zurück und Rioux ergänzte den guten Eindruck der französischen Equipe mit zwei weiteren gefangenen Touchdowns im ersten Durchgang. Zur Pause war der Vorsprungder Blauen bereits auf 24 Punkte angestiegen.

“Es ist natürlich wichtig, dass das erste Spiel gewonnen. So etwas nimmt den Druck vom Team. Aber es war auch ein leichtsinniger Erfolg, denn unsere Leistung ist nach der Pause schwächer geworden. Gegen andere Gegner werden wir uns über vier Viertel anstrengen müssen“, ergänzte Rioux, der zugab, dass...

Patrick Esume ist der amtierende Head Coach von Frankreich.

Patrick Esume ist der amtierende Head Coach von Frankreich. (© CS-Sportfoto)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
WM Herren USA 2015
WM Herren USA 2015
Asien
Nordamerika
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE